Text mit Entitys platzieren?

raaaa

Mitglied
Hallo
Ich bastel gerade eine Dokumentation mit Docbook und liste ab und an Programmcode.
Weil der sich ja immer mal ändert würde ich ihn gerne mittels eines
Verweises auf die Datei deren Code erscheinen soll einbinden.
Gibt es dafür eine Möglichkeit?
 

MC Breit

Erfahrenes Mitglied
Also, du willst an einer zugelassenen stelle im Document einen querverweis auf eine andere datei unterbringen?

Da gibt es 2 möglichkeiten, die erste und sicher bessere, währe ein entytie in der DTD, siehe: http://de.selfhtml.org/xml/dtd/entities.htm
Die 2te währe ein Notation als referenz auf eine andere datei, siehe http://de.selfhtml.org/xml/dtd/notations.htm
Das 2te ist zwar genauso richtig, aber schwere von einem parser zu handlen.

Kommt eben darauf an, wie dein Parser arbeitet.
Aber das direkte "includen" ist nciht möglich, hier eben die alternative möglichkeite diese daten in der DTD als entity zu lagern..
 

raaaa

Mitglied
Ja ich dokumentiere gerade ein PHP - Projekt mit Docbook.
Die einzelnen Dateien und deren Funktion sollen beschrieben
werden.
Dazu habe ich für jede zu beschreibende Datei eine eigene
XML - Datei erstellt die mittels xinclude zu einer neuen XML-Dateil
geparst wird. Diese wird dann nochmals mit der Docbook DTD
validiert.

Der Parser für xinclude ist XMLLINT der ja nicht validiert aber der zweite Parser ist SAXON (der die Docbook - DTD auf das dann komplettierte XML-File anwendet) kommt sicher nicht mit den Notationen zurecht, oder?


Der Teil der Eingebunden werden soll steht unter Programmlisting:
<section>
<title>Listing admin_menu.php</title>
<formalpara>
<title>
admin_menu.php
</title>
<para>
<programlisting linenumbering="numbered">
<![CDATA[
<?php
Programmcode
?>
]]>
</programlisting>
</para>
</formalpara>
</section>
 

MC Breit

Erfahrenes Mitglied
Probier es doch einfach einmal aus ;-)

Also, mit der entity variante sollte es jeder parser blicken, bei der notice nicht uhnbedingt..

Try and Fly, or not! Ist da die dewiese..
 

raaaa

Mitglied
Danke fürs antworten MC Breit
aber ich kriegs einfach nicht hin und lass es bei
Strg-C Strg-V weil so umfangreich ist die Arbeit dann
doch nicht.
 

MC Breit

Erfahrenes Mitglied
Also, mir is noch was eingefallen..
Und zwar gibt es seit einiger zeit den xlink standart, der ist recht neu und ich hatte noch nicht richtig zeit mich damit zu beschäftigen, also einfach mal beim w3c schauen, vll ist das deine lösung ;-)
 

Neue Beiträge