Telefonkabel dynamisch animieren


aemjey

Grünschnabel
#1
Hey Leute,

folgendes, ich muss ein Telefon bauen und brauche ein voll dynamisches Kabel, da ich die ganz Sache animieren muss. Ich nehme den Hörer einmal ab und setze ihn wieder drauf.

Das Kabel soll mit den Objekten(Tisch, Phone-Body) aber auch mit sich selbst KOLLIDIEREN können.

Folgendes habe ich schon getestet:
1.Spline Dynamics ;
2.Cloth Dynamics ;
3.Soft Body Dynamics....

1. ist am besten, da nicht rechenintensiv und gute Ergebnisse habe ich auch schon erzielt.
2. bin ich nicht mit klar gekommen, vielleicht kennt da jemand ein paar tricks.
3. Rechner packt das rechnen nimma :D .. vielleicht habe ich auch was falsch angestellt, allerdings probiere ich nun schon seit über net Woche rum...

also an Lösung 1. sitze ich auch gerade wieder dran und teste rum, allerdings habe ich Probleme an den Spline-Endpunkten, diese sind Lose und hängen in alle möglichen Richtungen... doch das Kabel ist ja eigentlich an den Anschlüssen fest montiert, daher is das voll der Müll.

BITTE HELFT MIR, wenn ich referenzen braucht.... einfach melden

bitte helft mir !

Dreh noch durch hier...

Vielen Dank euch

Hey Leutz, hab vielleicht ne Lösung ( die Spline-Enden mit zwei Vertexen definieren. Somit hat man am Anfang und Ende des Splines jeweils einen kurz gestreckten Abschnitt) gefunden :D .... aber bitte gebt noch euren Senf dazu.... würde mich interessieren welche Lösungen es noch gibt... vor allem ob es bessere gibt ;)

Lasst euch aus ! :)

Allerdings gibts jetzt noch Probleme mit dem Kollidieren :) vielleicht habt ihr da nochn Tipp... ( sind aber eher Kinder Krankheiten ) :)
 

Anhänge

aemjey

Grünschnabel
#3
Danke ;) das hatte ich schon aufgeschnappt ;) wie gesagt... bin schon durch etliche tipps und tricks durch... hoffe nur hier gibts noch einen der alles noch besser macht ;)
 

aemjey

Grünschnabel
#5
Hab das Kabel einfach mal so gelassen, aber nun aber ich ein anderes Problem:

Der Spline Wickler(Spline Wrap) laggt in der Simulation bzw. Animation immer dem zu folgenden Spline hinter her.

Vielleicht hat ja hier einer ne idee, wie man den spline wickler in Xpresso oder anders emulieren könnte um diesen laggenden Zeitversatz zu vermeiden... denn durch dieses laggen, zieht das kabel auch der Bewegung des Tele-Hörers nach... somit verlässt es diesen kurzzeitig, und das sieht ja nach nichts aus :)
components:

-Spline(20 Vertex)
-Sweep Nurb(Helix & N-Gon)
-Spline Wrap

-Hair-Dynamics: Spline-Dynamics-Tag; Constraint-Tag; Hair-Collision-
Tag


viele Grüße

und DANKE für eure Hilfe
 

aemjey

Grünschnabel
#6
Okay Leute, danke euch ;)

hab jetzt den gerenderten Film abgegeben. Falls ihr hier noch was rein schreiben wollt gerne ;) aber ich musste wegen Zeitdruck fertig werden. Daher geb ich dem Eintrag hier mal ein ERLEDIGT ;)