Telefon + FAX-Gerät bei analogem Anschluss

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Hektik

Erfahrenes Mitglied
Hallo!

Ich habe mal eine generelle Frage zum Thema faxen. Und zwar:

Wie kann ich es am besten realisieren, Telefon und FAX parallel zu betreiben, wenn mir folgendes zur Verfügung steht:

1x analoger Telefonanschluss
1x analoges Telefon
1x seperates FAX-Gerät (über USB am PC - könnte auch per Netzwerk an die Fritzbox)
1x Fritzbox mit VoIP-Funktion
1x PC


Bisher hatte ich versucht, die VoIP-Nummer der Fritzbox für das FAX zu nutzen, was mir jedoch der freundliche Kundendienst von 1&1 (mein DSL-Provider) ausgeredet hat, da das VoIP auch nur zum telefonieren genutzt werden kann. Faxen sei darüber nicht möglich.

Wie sollte ich nun vorgehen, wenn ich meine Festnetznummer behalten möchte, aber trotzdem zusätzlich Faxe senden und empfngen möchte? Muss ich zusätzliches Gerät haben? Gibt es Alternativen?

Dankbar bin ich für jeden Hinweis, hab davon nämlich nicht so den Plan...


Liebe Grüße,

Steffi
 

zioProduct

Erfahrenes Mitglied
Ich bin ja auch totaler Anfänger in der Sache, aber bei ISDN ist es doch so, dass du da mehrere "Telefonnummern" hast. Bei meinen Eltern läuft das so, dass die 2 Telefone haben (2 Nummern) und noch einen Slot fürs Inet, so das alle drei Dinge gleichzeitig laufen. Da du ja DSL hast, macht es für mich Sinn, das du das so machst:
Als ich noch bei meinen Eltern lebte und auch DSL wollte ;) Legten wir einen Spliter vor den ISDN-Kasten. Somit war das Internet DSL, aber die mehreren Telefonnummern waren trotzdem noch vorhanden.

Wie gesagt, vielleicht hab ich dich falsch verstanden, aber nach meiner Ansicht müsste mittels ner ISDN-Box ein Fax,Telefon,Inet -Anschluss kein Problem sein..

Aber lasse mich gerne eines besseren Belehren :)

greetz

Blödelschreiber ermmm zio ;-]
 

santange

Mitglied
In der Regel hat jedes neue Faxgerät zwei Anschlüsse, eines ist "Line" da kommt der Hausanschluss angeschlossen und der zweite ist "Phone" da wird das Telefon angeschlossen.

Am Faxgerät selber kann eingestellt werden nach wieviel mal das Faxgerät abnehmen soll und vorher klingelt das Telefon.

;)
 

Hektik

Erfahrenes Mitglied
Aber dann weiß ich doch nicht, wann ich ein fax kriege und wann mich jemand erreichen will?! Nachher bekomm ich ein fax und heb den Hörer ab, dann ist das Fax doch weg, oder?
 

michaelwengert

Erfahrenes Mitglied
das ist ein Problem.....

glaub ihne ISDN wirds da schwer...

Vielleicht gibts auch Telefonanlagen die das können (?)
 

Hektik

Erfahrenes Mitglied
Hab jetzt einfach mal ISDN bestellt. Nächste Woche Mittwoch ist es da...

Danke für die Antworten :)
 

burnobaby

Erfahrenes Mitglied
Weiß nicht ob's jetzt noch hilft aber ihr kennt doch bestimt alle diese piepgeräusche wenn man mit dem Modem wählt! Das ist beim Fax ähnlich. Durch diese Töne wird erkannt ob es sich um ein Fax oder ein Telefon handelt!

Also kann beides ruhig an einem Anschluss betrieben werden! Muss dann wie schon erwähnt im Fax noch angeben, nach wie vielen Klingelzeichen das Fax "rangehen" soll!
Standardmäßig meistens nach 4 Klingelzeichen, wenn bis dahin das Telefon nicht abgenommen wurde!

Ganz wichtig: Faxgerät ggf. auf Nebenstelle stellen!

Lg burno
 

santange

Mitglied
Hast du DSL?
Wenn ja solltest du nach der Aufschaltung vom ISDN auch den DSL Router austauschen von einem analogem auf einem ISDN Gerät :-(

Ich hätte dir die Variante mit dem Telefon am Faxgerät anschliessen empfohlen weniger Aufwand und Kosten.

Wenn man das Telefon abnimmt und es ist ein Fax kann man am Faxgerät den Knopf Empfangen drücken und den Hörer auflegen, der Fax kommt rein. Habe mehrere Geräte so eingerichtet problemlos, auch weil man nicht alle fünf Minuten einen Fax kriegt oder.
 
C

chrislennep

Hallo alle zusammen,
da ich glaube, dass Ihr mir weiterhelfen könnt habe ich mal mein Anliegen hier mit drangehangen in der Hoffnung jemand kann mir weiterhelfen.

Bei mir soll auch Fax und Telefon parallel laufen und mir steht folgendes zur Verfügung:

1x ISDN Anschluss mit 2 Rufnummern
2x analoges Telefon
1x ISDN Telefon
1x seperates FAX-Gerät (Brother MFC 7820N)

Momentan hängt das Fax Gerät mit einem analogen Telefon zusammen an der Buchse, das Problem ist, dass wenn ich angerufen werde nach 4x klingeln das Fax rangeht. Kann man das irgendwie abstellen? Mein Fax Gerät bietet nur 1-4 mal klingeln an. Oder kann ich die zweite Rufnummer dafür nutzen auch wenn die Geräte an einem Anschluss liegen?

Würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könnt, wollte auch keinen neuen Thread dafür eröffnen.

Christian
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Neue Beiträge