Tabelle in ein array speichern


Dr_Google

Mitglied
Ich lade 2 Spalten(Jweils nur die personalnummer) von unterschiedlichen Datenbanken in 2 Arrays und vergleiche diese (strcmp) um herauzufinden ob die Datenbaken jeweils die gleichen Daten haben bzw auf den aktuellen stand sind.

Wenn ich nun merke das eine personalnummer in der anderen Datenbank nicht vorhanden ist will ich eine abfrage machen und die daten dann in ein array speichern und unten zum testen wieder herausgeben.


Ich bräuchte dafür ein mehrdimensionalen vektor - aber ich habe es leider nicht hinbekommen. die rows haben in meinem datenbank namen wie z.b. vorname nachname...

PHP:
<?
for($i=0;$i<$array_count;$i++) 
{
    $wert = strcmp($array[$i],$array1[$i]);

    if ($wert != 0)
    { 
      $result = mysql_query("SELECT vorname, nachname, personalnummer  FROM mitarbeiter WHERE check2 = ('$array1[$i]')");    
   	  while($row[$i] = mysql_fetch_array($result)) 
   		$AbfrageImArray[]=  $row[$i]['vorname'];    
      $AbfrageImArray1[]= $row[$i]['nachname'];
		  $AbfrageImArray2[]= $row[$i]['personalnummer'];
		}
    
}

for($i=0;$i<$array_count;$i++) 
{ 
    echo($AbfrageImArray[$i]); 
    echo($AbfrageImArray1[$i]); 
    echo($AbfrageImArray2[$i]); 
} 
?>
 
Zuletzt bearbeitet:

Spechter

Mitglied
Also irgendwie kappier ich den Sinn des Codes nicht wirklich.
Aber was mir aufgefallen ist, du untersuchst ja nur die beiden Fälle, in denen der erste array kleiner oder größer als der zweite ist und nicht wenn sie gleich sind. Außerdem machst du in beiden Fällen die selbe Datenbank-Abfrage.
 

Forum-Statistiken

Themen
272.354
Beiträge
1.558.603
Mitglieder
187.825
Neuestes Mitglied
markus.frick