[Excel] Summewenns mit mehreren Kriterien

thomson1308

Mitglied
Hi,
ich habe folgendes Kriterium, welches funktioniert.

Code:
=SUMMEWENNS(Daten!C:C;Daten!B:B;"X";Daten!A:A;"Y")

Nun benötige ich ein weiteres Kriterium, welches mir den Monat und das Jahr aus einer Spalte berücksichtigt in der aber das gesamte Datum steht.
Mein Versuch:
Code:
=SUMMEWENNS(Daten!C:C;Daten!B:B;"X";Daten!A:A;"Y";Daten!D:D;(RECHTS(Daten!D:D;7)="06.2016"))

Leider funktioniert das nicht. Kann mir jemand sagen wo der Fehler liegt?

Viele liebe Grüße und Danke
 

Zvoni

Erfahrenes Mitglied
1) Müsste das nicht
.....
Code:
=SUMMEWENNS(Daten!C:C;Daten!B:B;"X";Daten!A:A;"Y";RECHTS(Daten!D:D;7);"06.2016")
sein?

2)
Ein Datum ist intern eine Zahl, kein Text.
Du musst dein "Daten!D: D" zuerst in Text umwandeln.
Ungetestet:
Code:
=SUMMEWENNS(Daten!C:C;Daten!B:B;"X";Daten!A:A;"Y";TEXT(Daten!D:D;"MM.JJJJ");"06.2016")
 

Yaslaw

n/a
Moderator
Datum ist kein String sondern eine Zahl. Aber du kannst doch mit dem TEXT() Befehl arbeiten um das Datum als String zu formatieren. Ev. heisst der Befehl im deutschen Excel anders.
Code:
TEXT(A1;"MM.jjjj")
 

Zvoni

Erfahrenes Mitglied
Hab gerade ein wenig rumgespielt.
SUMMEWENNS hat anscheinend ein Problem, wenn man direkt im Kriterienbereich TEXT(D: D;"MM.JJJJ");"10.2018" eingibt
Hilfsspalte (Bsp. "E") rein, mit "=TEXT(D1;"MM.JJJJ") und runterziehen
Code:
SUMMEWENNS(C:C;B:B;"X";A:A;"Y";E:E;"10.2018")
Hat dann bei mir gefunzt
 

Neue Beiträge