Suchmaschinen-Verschmutzung?

Lyn555

Mitglied
Seit einigen Monaten ist mir aufgefallen das grössere anbierter von Webseiten plötzlich 10 Linien in den Suchmaschienen haben.
Ich würde wirklich gerne mal wissen:
Wie ist soetwas möglich?
Zahlen diese Dafür?

Fals man dafür zahlen muss warum hat gmail dann so etwas nicht? (die könnten es sich hundert mal leisten und müssten in ihrer eigenen Suchmaschiene wahrscheinlich nicht mal bezahlen)

Ich finde es auf einer Art schon praktisch verschieden Links wie z.B. Login gleich in der Suchmaschiene zu haben. Auf der Anderen Seite ist es so etwas wie Suchmaschienen verschmutzung.


Ich habe hier mal ein beispiel von GMX:


GMX
GMX ist der Spezialist für E-Mail, SMS, Messaging und Kommunikation sowie interessante Content- und e-Commerce-Angebote.
http://www.gmx.net/ - 21k - Im Cache - Ähnliche Seiten
Login - http://www.gmx.net/de/dienst/
Nachrichten - http://www.gmx.net/.../index,cc=000000055500000172828tIP99.html
Lifestyle - http://www.gmx.net/.../index,cc=000000055500000171088rOqwb.html
Themen: Erotik - http://www.gmx.net/.../index,cc=000000055500001625768pywA3.html
Weitere Ergebnisse von http://www.gmx.net »

Danke für alle Antworten

Grüsse Lyn
 

Navy

Freiwillige Serverwehr
Der Artikel ist überholt, da viele Techniken der Suchmaschienen angepasst und verfeinert worden sind. Wenn Du darüber was wissen möchtest, dann ließ
http://www.heise.de/ct/SEO-Wettbewerb/ ff.

[OT]
im Ürbigen ist der Artikel der it-academy subjektiv ("[...]fiese Tricks[...]") und realitätsfern - von den Rechtschreibfehlern gar nicht erst zu schweigen ("aus zu nutzen")

"Marketing-Experten wissen gezielt die Schwächen der Suchmaschinen aus zu nutzen"
Seit wann manipulieren Marketingexperten Webseiten?

Naja... genug des schlechten.
 

Lyn555

Mitglied
danke für die Antworten doch diese Artikel konten mir leider nicht weiterhelfen.

Zu arikel 1. Die "fiesen Triks" der Suchmaschienen Manupulation hatten keinen Inhalt über meine Frage.(oder ich habe es nicht gefunden obwohl ich den ganzen Artikel durchgelesen habe.

zu Artikel 2 . Dort gilt das gleiche, nur das ich mir noch einen Reoprt über Fishe reinzihen muste :rolleyes: .

Vieleicht ist dieser Artikel doch besser in Html Aufgehoben da ich wissen möchte wie macht man soetwas.
 

pamax

Erfahrenes Mitglied
Ich weiß nicht genau....aber ich könnte mir vorstellen, wenn die Seite weit oben bei Google-PageRank ist, dass mehrere Unterordner angezeigt werden. Hier ist mal ein interessanter Link zum PageRank-System von Google:LINK

pMx
 
M

Maik

Lyn555 hat gesagt.:
Vieleicht ist dieser Artikel doch besser in Html Aufgehoben da ich wissen möchte wie macht man soetwas.
Ich denke nicht, daß man mit HTML-Mitteln Einfluß darauf hat, wieviele Links (Unterverzeichnisee) eines Webprojekts in den Suchmaschinen aufgelistet werden.
 

rethus

Erfahrenes Mitglied
Verstanden habe ich jetzt aber noch nicht, wei die Links erstellt werden...

Hat das mit der Googel-Sitemap zu tun?
 

Lyn555

Mitglied
Hat das mit der Googel-Sitemap zu tun?

Ja

Google Erstelt die diese Links automatisch wen eine Seite über einen Längeren zeitraum einen 1ten platz in der Google hat. Mit der Sie map wird "geforscht" welche links relevant und hilfreich sind.

Also einfluss auf diese Links hat man nur indem man seien Seite !perfekt! optimiert.