Suche Zufall Ereignis berechnendes Programm/Lösung

Grog

Grünschnabel
Hallo, ich muss für die Schule im Fach Wirtschaft ein Planspiel zur Unternehmensgründung konzipieren und diesen Freitag durchführen (auf Papier). Das Planspiel ist bis auf einige Kalkulationen fertig, nur würde ich gerne diesem eine zusätzliche Zufalls Funktion in form eines Computer Programms hinzufügen. Leider habe ich meine wenigen programmier Kenntnisse die ich mal hatte nun fast vollends vergessen und wende mich deshalb an euch.

Ich suche ein Programm das folgendes können muss:

Es gibt zwei Ereignisse A und B (Arbeiter Streiken und Arbeiter Streiken nicht).
Es gibt 12 Runden (Monate) im Planspiel.
Das Programm soll für 4-5 Schülerteams jede Runde parallel Anzeigen ob für sie Ereignis A oder B eintritt.
Dabei soll man für jedes Team und in jeder Runde für Ereignis A (Arbeiter streiken) einen neuen Wahrscheinlichkeitswert in % eingeben können. Für Ereignis B soll dann immer jeweils die Gegenwahrscheinlichkeit genommen werden.
Die verwendete Wahrscheinlichkeit für A wird dann immer von den im Planspiel getätigten Aktionen abhängen und kann z.B 13% betragen.

Ich würde mich freuen wenn jemand vielleicht ein Bestehendes Programm kennt das dieses Problem lösen kann. Falls noch kein derartiges Programm bekannt ist, würde ich mich um so mehr freuen und dankbar sein, wenn jemand von den Programmierern hier sich die Zeit nimmt um mir so ein Programm bis Freitag zu basteln.
 
Hallo Grog,

du könntest dafür eine beliebige Webseite verwenden, die dir Zufallszahlen erzeugen kann, z.B. random.org. Damit erzeugst du 4-5 Zufallszahlen jeweils zwischen 1 und 100. Für jede Zahl gilt dann: ist die Zahl kleiner oder gleich der gewünschten Wahrscheinlichkeit für A in Prozent, tritt Ereignis A ein, andernfalls Ereignis B.

Das ist zwar nicht sonderlich elegant, aber sicher mit dem wenigsten Aufwand verbunden.

Grüße
Matthias
 

Grog

Grünschnabel
Vielen dank für die Hilfe, hab sogar selber eine Lösung mithilfe von Excel gefunden.
Thema ist erledigt.