Suche Handy mit guter Kamara

Martin Schaefer

Administrator
... wer ein HANDY im URLAUB immer und überall dabei hat, hält sich für viel zu wichtig. Gerade der Urlaub ist dazu da, nicht alle 5 Minuten belästigt zu werden. Oder er ist wichtig - und dann macht er keinen Urlaub.

Da stimme ich zu 100% zu. Trotzdem möchte ich da noch einen draufsetzen:

Genauso könnte man sagen, dass jemand mit einem fetten Rucksack voller Objektive
und mit der schicken DSLR-Kamera vor dem Feinkostgewölbe baumelnd, eventuell
auch keinen Urlaub macht.
Und zwar weil derjenige ständig seine Umwelt nur "durch den Sucher" sieht, stets auf
Pirsch nach dem nächsten Motiv anstatt einfach mal abzuschalten. Es muss nicht jeder
von einem 7-tägigen Türkei-Badeurlaub mit 2000 Fotos nach Hause kommen mit denen
er dann die gesamte Verwandschaft und Bekanntschaft bei feucht-fröhlicher 6-Stunden
Diashow in Suizidgefahr bringt. :)

Ich finde, obwohl ich eigentlich sehr gerne fotografiere, dass auch die gelegentliche
Erinnerungsbild-Knipserei ihre Berechtigung hat. Und dass man da dann nach einem
kleinen, handlichen Gerätchen sucht finde ich nachvollziehbar.
Hauptsache, es werden dann zuhause keine feinsinnigen Ästheten mit diesen
Bildern gefoltert. *g*

Gruß
Martin
 

Sprint

Erfahrenes Mitglied
Da stimme ich zu 100% zu. Trotzdem möchte ich da noch einen draufsetzen:

Genauso könnte man sagen, dass jemand mit einem fetten Rucksack voller Objektive
und mit der schicken DSLR-Kamera vor dem Feinkostgewölbe baumelnd, eventuell
auch keinen Urlaub macht.
Und zwar weil derjenige ständig seine Umwelt nur "durch den Sucher" sieht, stets auf
Pirsch nach dem nächsten Motiv anstatt einfach mal abzuschalten. Es muss nicht jeder
von einem 7-tägigen Türkei-Badeurlaub mit 2000 Fotos nach Hause kommen mit denen
er dann die gesamte Verwandschaft und Bekanntschaft bei feucht-fröhlicher 6-Stunden
Diashow in Suizidgefahr bringt. :)

Ich finde, obwohl ich eigentlich sehr gerne fotografiere, dass auch die gelegentliche
Erinnerungsbild-Knipserei ihre Berechtigung hat. Und dass man da dann nach einem
kleinen, handlichen Gerätchen sucht finde ich nachvollziehbar.
Hauptsache, es werden dann zuhause keine feinsinnigen Ästheten mit diesen
Bildern gefoltert. *g*

Gruß
Martin
Absolut richtig, aber das ist für mich eher das Problem der jungen Digital Generation mit ihren Kompakten. Wer so wie ich noch lange Zeit analog fotografiert hat, überlegt sich immer noch vorher, was er fotografiert. Das, dann noch gepaart mit dem Umstand des Objektivwechsels, führt meiner Erfahrung nach zu einem sehr gezielten Einsatz mit sehr gemäßigter Bilderzahl. Und dann bleibt noch genug Urlaub übrig.
 

Johannes7146

Goldschnabel
Ich habe ein N95 und bin äußerst zufrieden mit meinen Bildern. Mache eigentlich alle schnappschüsse damit.
Einzige Abzüge gibt es bei der Aufnahme mit Blitz: Da hier nur ein LED-Blitz vorhanden ist.
Handy mit Xeon-Blitz (glaube die meisten Sony-Erricson Handy haben einen) sind bei aufnahmen mit wenig Licht um eines besser als die mit einem LED-Blitz.
Allerdings sollte man beachten, dass der BLitz eines Handys meist nur 1 bis 2 Meter weit geht.
Dh. 1 oder 2 Personen mit BLlitz fotografieren geht.... Gruppenaufnahmen hingegen eher nicht.

EDIT: habe gerade noch etwas gefunden: hier wurde ein und das selbe Motiv von verschiedenen Handy aufgenommen. (ist aber glaub schon ein wenig älter, einige neuere Handymodelle die dort sicherlich mithalten können fehlen bei der auflistung)

http://www.connect.de/themen_spezial/Handy-Kameras-im-Test_2094787.html
Artikel ist vom April 2008

Mitlerweile gibt es Handy mit 8Mp wobei die MPanzahl überbewertet ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

ronaldh

Erfahrenes Mitglied
Ich habe auch noch keine Handy-Fotos gesehen, die an eine gute digitale Kompakt-Kamera (geschweige denn DSLR) heran gekommen sind. Aber das steht hier doch gar nicht zur Diskussion.

quiri wollte doch nur wissen, welches Handy nun bessere oder schlechtere Bilder ermöglicht. Und es sollte ihm zugestanden sein, dass er nun mal sein Handy aus welchen Gründen auch immer dabei hat (ich muss meins im Urlaub auch meistens mit mir rumtragen, ob ich will oder nicht :()

Ich habe ein LG-KU990, da ist die Kamera für ein Handy ganz ok. Es ist ein Schneider-Kreuznach-Objektiv verbaut, die Auflösung ist mit 5 MP angegeben. Allerdings habe ich bisher trotzdem nur wenig Bilder damit gemacht, weil ich dann doch lieber meine kleine Panasonic (mit Leica-Objektiv) benutze, die Bildqualität mit der Pana ist wesentlich besser.