statt AJAX/js clientseitig => php serverseitig

Sempervivum

Erfahrenes Mitglied
Und vllt. kann man auch zusätzlich sleep(); benutzen.?!
sleep könnte im Prinzip funktionieren aber bei 1000 Operationen, wie ich in deinem ersten Posting sehe, wirst Du Probleme mit der max. Scriptlaufzeit bekommen - also keine gute Idee.

Für die Lösung, die ich oben beschrieben habe, müsste das PHP etwa so aussehen:
Code:
<?php
// die ID aus einer Hilfsdatei lesen
$id = file_get_contents('saveid.txt');

// hier jetzt deine Datenbankoperationen mit der aktuellen ID

// ID erhoehen
$id++;
file_put_contents('saveid.txt', $id);
// fertig - beim naechsten Aufruf des Skriptes durch den Cronjob
// kommt die neue ID dran
?>
Natürlich kannst Du die ID auch in der DB speichern.
 
Zuletzt bearbeitet:

rernanded

Erfahrenes Mitglied
Danke Dir - ich hoffe damit komme ich klar. Das Prinzip habe ich kapiert - denke ich mal. ;-)
Schreibe ich nichts mehr ist die Sache i.O. und funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet: