"SqlDataReader.Read" die Spalten in eine Liste speichern.

BLR

Erfahrenes Mitglied
Ja funktionieren tut es :) aber auf welche Art und Weise?
Explizit die Indexe angeben, die man alle haben muss, denn man kann nur einmal aus der "Reader" was auslesen. Danach muss man das Ding wieder schließen, ne Abfrage starten und von vorne beginnen^^
Bei mehr als 5 Spalten in der Tabelle, wird es dann mühseelig explizit mit Indexen zu arbeiten