SQL Insert String

daschii

Mitglied
@Norbert Eder:
Sicher hat der User Schreibrechte - Und PersonID ist auch nicht als Zahl definiert.

@niggo:
Jep, cool! Hat mir geholfen! Bekomme folgenden Fehler:

"There is already an Open DataReader associated with this Connection which must be closed first"

Ich vermute das liegt daran, dass ich mit dergleichen Connection 2 Verschiedene SQL Strings ausführe? Den 2ten String führe ich mit der gleichen Connection aus wie den Ersten, nur ist die Verbindung schon offen....

Edit: Hab jetzt ne 2te Connection gemacht und verwende die für den 2ten SQL-Command.
Neuerding bekomme ich folgende Fehlermeldung:

"String or binary data would be truncated. The Statement has been terminated"
Phu, hab keinen blassen was das schon wieder heissen soll?

Anbei nochmals mein SQL-Codeausschnitt:
Code:
System.Data.SqlClient.SqlConnection conn2 = new System.Data.SqlClient.SqlConnection ();
								conn2.ConnectionString = "Persist Security Info=False;User ID=ad_hd_abgleich; Password=adhdabgleich1;Initial Catalog=AmCatHDSQL_Test;Data Source=cxsopt01;Packet Size=4096;Workstation ID=LOGINPLATTFORM;";
								string insert_alias = alias;
								conn2.Open();
								System.Data.SqlClient.SqlCommand myCommand2 = new System.Data.SqlClient.SqlCommand("INSERT into dbo.People (PersonId) VALUES ('insert_alias')",conn2);
								myCommand2.ExecuteNonQuery();
								MessageBox.Show("Fehler!");
								conn2.Close();
Konkret SQL-String:
Code:
new System.Data.SqlClient.SqlCommand("INSERT into dbo.People (PersonId)VALUES ( 'insert_alias' )",conn2);

Vielen Dank für Eure Hilfe :)
EInen schönen Morgen wünscht,
daschii
 
Zuletzt bearbeitet:

Norbert Eder

Erfahrenes Mitglied
Das liegt daran, dass du ein Select ausführst und noch einen DataReader offen hast. Den musst zu schließen bevor du eine weitere Abfrage starten kannst.
 

daschii

Mitglied
Richtig, hab ich auch schon herausgefunden - Hab die Verbindung (conn) zwar nicht geschlossen (das mache ich ganz am Schluss) sondern mache für den Insert-Befehl einfach ne neue Connection auf (conn2)

Jetztz krieg ich aber folgende Fehlermeldung:
"String or binary data would be truncated. The Statement has been terminated"

Kannst Du mir sagen, was ich schon wieder falsch gemacht habe? :)
Vielen Dank!

Edit: Habs hingekriegt, funktioniert jetzt einwandfrei.
Ein grosses Dankeschön an alle, die mir hier geholfen haben!
 
Zuletzt bearbeitet:

daschii

Mitglied
Hoi Hoi Niggo,

Das Problem war, dass ich die Variable insert_alias im SQL-String falsch geschrieben habe.
Sprich ich habe sie folgendermassen: 'insert_alias' geschrieben anstelle von "'+insert_alias+'" :)

Wünsche ein schönes Weekend,
daschii