SMB auf Raspberry – Weak crypto

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Hallo,
ich hab auf meinem Raspberry Pi (Bullseye) Samba installiert und bekomm nun beim testen die Ausgabe:
Weak crypto is allowed.
encrypt passwords = yes ist ja deprecated und sollte nicht mehr verwendet werden. Aber jetzt stellt sich mir die Frage, vor allem da ich gelesen hatte das seid SMB2 die Passwörter standardmässig verschlüsselt sind, wie ich das auf eine vernünftige Verschlüsselung bekomme. Weak hört sich ja nicht sonderlich gut an :) .

Grüße
 

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Hi,
Danke schonmal, das passt ja wie die Faust aufs Auge.
Ich muss jetzt erstmal schauen woran ich sehe ob NTLM aktiviert ist.
In der conf hab ich diesbezüglich nichts aktiviert.

Gruß