Shell-Skript

oraclin25

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Skript:

Code:
DBNAME=DB_001
EXPORTPATH=./work


EXPORTDATUM=${1}
EXPORTSQL=$(dirname $0)/export_skript.sql
EXPORTSQL_TMP=${EXPORTPATH}/export.sql
READYFILE=${EXPORTPATH}/ready
EXPORTFILE_PREFIX=file.csv


## Prüfungen
if [ ! -d ${EXPORTPATH} ]; then
	echo "Konfiguriertes Exportverzeichnis ${EXPORTPATH} nicht vorhanden"
	exit 1
fi


Ich frage mich, bei der Prüfung kann es doch nur auf echo laufen, denn:
es wurde ja vorher kein mkdir gemacht. Das Verzeichnis work existiert ja nicht. Oder was macht -d ****?

Vielen Dank für die Hilfestellungen.

Schöne Grüße aus Rheinland,

Eure Ratna:)
 

deepthroat

Erfahrenes Mitglied
Hi.

Ja, es ist offenbar (für das Skript) ein Fehler wenn der $EXPORTPATH nicht existiert bzw. kein Verzeichnis ist.

Siehe "help test".