setInterval unterschiedliche Zeitdauer??


Jofre

Erfahrenes Mitglied
#1
Guten Morgen

Ich zeige ein Bild(„Erstbild“)an. Das soll sich der User merken. Nach 2 Sekunden kommt jede Sekunde ein neues Bild.
Ist das neue Bild mit dem „Erstbild“ identisch soll der User eine Stopptaste drücken . Die Reaktionszeit - definiert als Differenz "Zeitpunkt der Anzeige des ErstBildes" – "Drücken der Stopptaste"- wird dann ausgegeben.

Der zeitliche Verlauf wird über setInterval(funktion,Zeitdauer) gesteuert. Ich habe den Eindruck, dass die Zeitdauer schwankt, die Vergleichsbilder kommen unterschiedlich schnell.

Wie bekomme ich das in den Griff?

GzG

Joachim
 

Yaslaw

n/a
Moderator
#2
Bin nicht so der Javascript-Hirsch.

Setzt du den setInterval() bevor das Bild geladen ist oder danach?
Beim Zweiteren könnte es an der Ladezeit der Bilder liegen.
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
#3
Beim Zweiteren könnte es an der Ladezeit der Bilder liegen.
Genau, das würde ich auch mal untersuchen. Du kannst einfach alle Bilder prefetchen, dann würdest du dir die Ladezeit sparen. Google dazu einfach nach "js image prefetch". Idealerweise sind die Bilder auch an die Anzeigedimension angepasst, d.h. du hast kein 5 MB Bild, das dann der Browser auf 100px x 100px runterskalieren muss. Wobei ich vermute, dass Letzteres eher im Millisekundenbereich liegt und tatsächlich die Ladezeit dein Bottleneck ist.
 

Jofre

Erfahrenes Mitglied
#4
Vielen Dank, das kann nicht die Ursache sein.
Wenn ich das Programm aufrufe werden alle Bilder geladen./ die Seite wird initiert.

Dann erst kann der User das Spiel durch Anklicken eines Buttons starten.