Server - Client - Communication

fbfeix

Erfahrenes Mitglied
Hallo Leute,

Ich befasse mich seit ungefähr einem Jahr intensiv mit HTML, XML, PHP, JavaScript, WebUsability und alles was so zur Webentwicklung dazu gehört. Leider habe ich aber noch nichts über die angesprochene Kommunikation zwischen Server und den User bzw. halt den Webbrowser gelesen. Also ich meine wie kann ich (wenn es irgendwie möglich sein sollte) Daten hin und her senden?

Natürlich ist es mit AJAX möglich aber das funktioniert ja nur, wenn JavaScript eingeschaltet ist. Gibt es einen anderen Weg außer über JavaScript (den ab und zu ist das ja bei manchen Browsern ausgeschalten) oder ist JavaScript unbedingt notwendig?

Und noch eine ähnliche 2. Frage: Wie aktuallisiert eigentlich Facebook die Beiträge und Kommentare, ... ?
 

sheel

I love Asm
Hi

Wenn ohne Benutzeraktion oder JS was gesendet werden soll: Geht mit den aufgezählten Möglichkeiten nicht.

Je nachdem, was man genau will, könnte zB. ein Javaapplet auch was machen.
Aber Java lernen ist doch ziemlich was Anderes als PHP und Javascript, und muss außerdem auch nicht überall installiert sein.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Soweit ich weiß funktioniert jegliche Kommunikation (AJAX, Websockets) nur per JavaScript (oder ActiveX, etc.).

Bei Facebook würde ich auch auf AJAX tippen.

"Daten hin- und hersenden" ist jetzt etwas ungenau. Daher mal hier ganz grundlegend das Thema Formulare.
Dann müsste aber ein Submit-Button betätigt werden. Aber wie gesagt, fbfeix, schreib doch mal wie du das genau meinst. "Automatisch" per Skript oder "manuell" per Userinteraktion.
 

fbfeix

Erfahrenes Mitglied
Danke. Hilft mir schon mal in dem Sinne weiter dass es nicht geht :D

Weiß den noch jemand zufällig wie viele Benutzer (ca.) JavaScript nicht unterstützen? Also in Prozent?
 

Tim Bureck

Erfahrenes Mitglied
Wenn man mal bedenkt, dass über 700 Millionen Nutzer auf Facebook aktiv sind und dort wahrscheinlich auch auch Ajax zum Einsatz kommt... kann der Anteil nicht so groß sein. ;)
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Ich würde einfach darauf achten, dass AJAX (JavaScript) wo es geht optional ist. Also dass der Benutzer auch mit ausgeschaltetem JavaScript Daten anschauen, bearbeiten, erstellen, etc. kann.

Weiß den noch jemand zufällig wie viele Benutzer (ca.) JavaScript nicht unterstützen? Also in Prozent?
Da gibt es so einige Statistiken im Web.
Zum Beispiel habe ich diese von 2009 gefunden: http://www.thecounter.com/stats/2009/March/javas.php
 

Neue Beiträge