Script auf dem Server im Hintergrund laufen lassen?

Erks

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
geht folgendes Szenario, wenn ich einen Server nicht selbst besitze, sondern mir einen Webserver gemietet habe:

"Ich habe eine *.jpg datei auf dem Server, die der Nutzer sich direkt anschauen kann, wenn er/sie nur die URL eingibt. Nun gibt es aber auch URL GET Parameter der Form .jpg?click=1, die aber, wenn man nur das Bild aufruft, nicht gesetzt werden. Nachträglich oder via Link auf einer Webseite könnte man das machen, das garantiert es dennoch nicht."

Kann ich ein Script schreiben, dass den Aufruf der Dateien im Ordner überwacht, welche Datei aufgerufen wurde und sofort die erforderliche URL setzt? Wie kann ich sowas schreiben?:rolleyes:

Bei mir auf dem Server habe ich die Möglichkeit "CronTabs" einzurichten.
 

Erks

Erfahrenes Mitglied
Jo, das war kompliziert. Danke für den Tipp. Habe jetzt mod_rewrite eingesetzt. ;)

Nun habe ich dort aber ein Problem: In der URL, auf die ich weiterleite ist ein "#" (zeichen muss sein, lässt sich also nicht austauschen).

Nun scheint das aber ein Zeichen für einen Kommentar zu sein, so verhält es sich auch.

Wie kann ich die URL dennoch korrekt ausgeben lassen? Gibt es ein maskieren, oder so?