Schriften Windows/Mac...


Gunah

Erfahrenes Mitglied
Moin mir ist hier was aufgefallen was nicht gesundsein kann...

also wenn ich die Mac Schriften auf den Windows Server schieben... (Windows Netzwerkserver Samba...) haben die schriften über Windows 0Bytes und auf dem Mac die richtige Größe, da wollte ich die Mäcer ;) mal fragen woran das liegen kann...?

MfG Gunah...
 

di_ettelo

Mitglied
Hmm das mit den 0 Byte weiss ich grad nicht.

Es gibt Open type Schriften die gehen überall, True type fast schon überall aber gewisse mac Schriften sind als DFont gekennzeichnet damit kann windows nix anfangen.
 

Erpel

Erfahrenes Mitglied
ist es 10.6? Könnte mit der Dateisystemkompression auf Snow Leopard zu tun haben, die macht da was sehr seltsames.