Sanduhr anzeigen bis PDF geladen ist

solala123

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
ich teste es immer mit 4 verschiedenen Browsern, FF, Opera, Google, Edge
warum ich embed benütze ist, weil der Firefox iframe zum Anzeigen von PDF nicht mehr unterstützt,
das habe ich bei meiner alten Homepage bemerkt, weil kein PDF mehr angezeigt wurde, danach habe ich gegoogelt und eben herausgefunden, dass FF den iframe in Verbindung mit PDF nicht mehr unterstützt

es steht nur da, dass es ein Syntaxfehler ist, es könnte ja auch sein, weil ich Dreamweaver6 noch benütze, dass er den Befehl let noch nicht kennt?

ich habe alles nochmals kopiert und eingefügt, aber es wird nur "Sanduhr" angezeigt, ist ja ok

Seite wo die Sanduhr angezeigt werden soll
 

basti1012

Erfahrenes Mitglied
Hast du mal geschaut was die Konsole alles an Fehler raushaut ?
Binde da mal deine Datei ein , weil du da noch meine flight PDF drinn stehen hast
 

solala123

Erfahrenes Mitglied
Hallo Basti,
ich habe eine einfache Lösung auf YouTube gefunden,
einfache Beschreibung für "Sanduhr"

die habe ich mal gemacht und funktioniert,

Aber, es geht noch viel einfacher:
<object width="100%" height="600" type="application/pdf" data="archiv/zeitungsberichte/1971-1980.pdf"></object>

Wenn jetzt die Seite aufgerufen wird, läuft automatisch ein Balken, bis das große PDF geladen ist :)
Habe es mit allen 4 Browsern getestet

Nochmals vielen herzlichen Dank für deine Unterstützung
Gruß
Rainer
 

basti1012

Erfahrenes Mitglied
Der lädt die datein aber nicht vor.
Das ist ein ganz einfaches load Event.
Das ist doch das, was du nicht wolltest.
Mach es mal mit deaktivierter Cache , dann siehst du das der Ladebalken in PDF dokument wieder da ist .

Die Animation verschwindet, wenn der Dom geladen ist , aber du wolltest doch das der so lange bleibt bis das Dokument komplett da ist.
Das funktioniert mit dem load Event nicht.

Wie gesagt mach mal Konsole auf , deaktiviere der Cache, und du siehst das du wieder bei #1 angekommen bist.

Wenn dir das trotzdem reicht so , dann ist ja ok , dann wäre Lösung #2 schon das richtige gewesen , das macht das Gleiche.
Man hätte da nur noch etwas CSS zu gebraucht für den Animierten loader
 

solala123

Erfahrenes Mitglied
Hallo Basti,
es war ja ganz am Anfang so, dass die Seite aufgerufen wurde und der Rahmen, wo das PDF angezeigt werden soll leer blieb, bis es geladen wurde, deshalb wollte ich ja die Sanduhr oder Ähnliches.
Jetzt läuft ein Balken und das ist ok so.

Aber, wenn ich etwas mehr Zeit habe, werde ich deinen Vorschlag nochmals testen, wenn er bei dir funktioniert, sollte es ja auch bei mir gehen.

Vielen Dank für deine Unterstützung und Geduld mit mir :)

Gruß
Rainer