Runden "torbogen" erstellen | Textbevel | Formen anpassen


#1
Hi,

ich habe folgende Probleme:

Ich will nach 20th Century Fox - Filmintro nachbasteln.

Bild: http://www.percepcion.org/uploads/bulletins/thumbnail/Twenthy Century FOX 2


Jetzt hab ich das "Gundlegende" schon gemacht. Es fehlen nur noch die Sachen drumherum, also die Details.

1. Unten rechts im Bild ist ja so ein Tor mit einem Runden Torbogen. Seit einer halben Stunde versuche ich das hinzubekommen, aber ich schaffs einfach nicht. Wie macht man sowas? Ich habs erst mit 2 Splines (Bogen und Kreis) versucht, die ich dann mit Sweep-NURBS zu einem Bogen gemacht habe. Aber dann das außen rum zu machen, schaff ich nicht.

2. Unter dem X bei FOX ist so eine Verzierung. Das ist ein Rechteck, bei dem eine Ecke rund abgeschnitten ist. Wie macht man das?

3. Links im Bild, da sind ja auch so Gebäude"verzierungen". Bei der äußersten ist das Dach leicht abgeschrägt. Wie macht man das?

Danke schon mal und

LG
 
#5
Ja gut, aber mir gehört das Bild nicht. Ich weiß nicht, ob ich das darf. Deswegen hab ich einfach den Link zum Bild gepostet.

Außerdem wird das bild doch auch auf die Platte geladen (wenn auch nur temporär), wenn ich es als Anhang anfüge, oder direkt als Image anzeige, oder?
 

hancobln

Erfahrenes Mitglied
#6
Das Tor mit dem Torbbogen verschiebt sich in zwei Dimensionen - somit wirst Du mit Splines nicht weit kommen. Schau Dir an, wie man mit Extrusion neue Objekte erstellen kann. Schau Dir an, wie man Kanten beveln kann...

Was die "Verzierung" unter dem X angeht - da ist nichts ausgeschnitten. Das Teil steht raus - ähnlich einer halben Halfpipe. Es ist anzunehmen, dass auf der anderen Seite genau das gleich Teil noch mal dran ist.
 
Gefällt mir: Eli-
#7
Ja, das Problem ist, ich hab schon ewig gesucht, ich weiß halt nicht genau, wonach ich suchen soll. Hab jetzt mal nach neue Objekte erstellen mit Extrusion gesucht, aber das finde ich auch nicht das, was ich eigentlich brauchen würde :(
 
#10
Du machst mit einem Spline einen Bogen und extrudierst das Spline-Objekt mit dem Extrude-Nurbs... die grundsätzliche Bedienung des Extrude-Nurbs findet man eigentlich auch im Handbuch. Schon mal reingeschaut?
 
Gefällt mir: Eli-
#11
Hey, danke, den Bogen hab ich jetzt dann. Aber wie kann ich das rechteck drumrum machen? Weil von dem Rechteck muss ja dann alles unterhalb des Bogens gelöscht werden.

Hab kein Handbuch, das ist die Studentversion

Okay, habs geschafft mit Boole und ein bisschen improvisation. Dürfte nicht die eleganteste Lösung gewesen sein, aber es funktioniert^^

Eine Frage noch: Ich habe jetzt halt 3 Ebenen. Eine Spline Ebene, einen Würfel und ein Boole. Wie kann ich die zu einer Ebene zusammenfügen?
 
#13
Kein Handbuch... und wie hancobln schon erwähnte, die Studentenversion hat doch wenigstens eine Hilfe, oder?

Aber wie auch immer, warum machst du denn einen Bogen, einen Würfel und wirfst die in ein Boole? Du kannst doch mit dem Spline die gesamte Form erstellen und die dann einfach extrudieren...?
 
Gefällt mir: Eli-