Richtige OpenSource Lizenz

Danielku15

Erfahrenes Mitglied
Hallo Community.

Ich bin zurzeit auf der Suche nach der richtigen OpenSource Lizenz für meine Projekte, konnte jedoch nicht die Richtige finden. Lizenzbedingungen sind gerne mal ziemlich lang und voller juristischen Elemente. Ich möchte für meine Software folgendes gewährleisten:
  • Der Quellcode darf von jedem nach belieben modifiziert werden.
  • Modifikationen müssen dem Author der Originalsoftware bereitgestellt werden
  • Copyrightvermerke und entstehende Wasserzeichen durch die Software dürfen nicht gelöscht oder unkenntlich gemacht werden.
  • Die Software darf nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. (die Software darf nicht von anderen verkauft werden)

Kurz gesagt ich möchte jedem erlauben an der Software zu entwickeln. Ich möchte aber auch sicherstellen dass Änderungen/Verbesserungen in die Originalsoftware einfließen. Zudem möchte ich verhindern dass einfach jeder mein geistiges Eigentum als Einnahmequelle nutzen kann indem er meine Software verkauft.

Gibt es eine gute Lizenz die diese Elemente abdeckt?

Grüße Daniel
 

Danielku15

Erfahrenes Mitglied
Vielen Dank für die Info :)

Ich bin noch nie ein Fan von solchen Strikten Definitionen gewesen. Diese Definitionen sorgen dafür dass unterschiedlichste Produkte angeblich nicht den namen "Open Source" Tragen dürften. Laut diesen Definitionen darf ich den Quellcode einer Open Source Anwendung nehmen, alle Copyright Vermerke löschen und das Produkt unter meinem Namen verkaufen. :/

Um mein Anliegen zu verdeutlichen:
Ich suche eine optimale Lizenz für mein Projekt alphaTab. Es handelt sich dabei um eine JavaScript Programmbibliothek welche Noten im Web rendern kann.

Jeder soll auf seiner Webseite alphaTab nutzen können doch möchte ich verhindern dass die Fußzeile "Rendered using alphaTab (http://www.alphatab.net)" gelöscht werden darf.

Ich lege den Quellcode offen und möchte die Möglichkeit anbieten am Projekt weiterzuentwickeln oder den Quellcode auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Voraussetzung ist nur:
1. Der Copyrightvermerk am Kopf jeder Quellcode-Datei muss stehen bleiben
2. Die Fußzeile im Resultat darf nicht unkenntlich gemacht werden.
3. Die gemachten Änderungen müssen wieder ins Originalprojekt einfließen.

Da immerhin viel Stunden Arbeit in meinem Projekt liegen, möchte ich natürlich verhindern dass jemand diese Bibliothek nimmt und einfach als solches verkaufen kann. Möchte jemand eine kommerzielle Webseite betreiben welche dieses Modul verwendet, ist dies nur mir der Beschränkung auf die Sichtbarkeit der Fußzeile verknüpft.

Gibt es dennoch ein Lizenzmodell welches meinen Anforderungen entspricht?

Soweit ich weiß gibt es bei diversen Lizenzen die Möglichkeit Zusatzbedingungen hinzuzuhängen.
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Vielleicht wäre eine Creative-Commons-Lizenz was für dich.
Hier gibt es auch ein Formular: http://creativecommons.org/choose/?lang=de
Ich habe mal beispielsweise eine für dich gemacht: BY-NC-SA
Eventuell müsstest du noch angeben, in welcher Weise der Copyright-Hinweis dastehen soll.

Übrigens dein Projekt hört sich interessant an ;) Ich werde mal reinschauen.
 

zerix

Hausmeister
Moderator
Deine Absichten kann ich schon verstehen. ;-)
Dass sich jemand mit deinen Federn schmückt verbieten ja viele OpenSource-Lizenzen. Bei den meisten Lizenzen ist es so, dass wenn man an der Software weiterentwickelt, die Software mit der gleichen Lizenz veröffentlich werden muss.
Das heißt aber nicht, dass es nicht in kommerziellen Projekten eingebunden werden darf. Sondern es muss sogar die Lizenz dazu gelegt werden.
Wenn das Produkt halt weiterentwickelt wird, kann es meist unter anderem Namen veröffentlicht werden. Wobei die Weiterentwicklung beispielsweise 80% ausmachen kann und dein Code vielleicht nur 20%. Dann steht es dir natürlich frei dir die Erweiterung nochmal anzusehen. Aber es gibt keine Lizenz meines Wissens nach, dass du die Leute die es weiterentwickeln dazu zwingen kannst, dir die Änderungen zu geben, damit du sie bei dir einarbeiten kannst. Die Weiterentwicklung kann ja wie schon erwähnt, viel mehr ausmachen als dein Code. Dann wäre beispielsweise auch die Fußnote nicht mehr gerechtfertigt.
Ich hoffe du verstehst, wie ich das meine. ;-)
Du solltest dir noch überlegen, ob du erlauben willst, ob es in kommerziellen Projekten verwendet werden darf, oder ob du nur möchtest, dass man es weiterentwicklung kommerziell nicht vermarkten darf.

Es gibt allerdings Lizenzen die im Code verlangen, dass der der es weiterentwickelt hat, in deinen Dateien ein Copyright mit deinem Namen stehen lassen muss. Sowas verlangt beispielsweise die Apache Lizenz.

Gruß

Sascha
 

zer0

Erfahrenes Mitglied
Meines Wissens nach gibt es sehr wohl Lizenzen bei denen Änderungen am Code erlaubt sind, diese müssen jedoch offen gelegt werden. Ich meine das wäre bei der GPL so. Müsstest du aber überprüfen.

Kannst ja, wenn du Zeit und Lust hast, einfach ein paar Lizenzen durchlesen. Mir fällt spontan die GPL, LGPL, BSD, Apache, Mozilla und MIT Lizenz ein. Ich denke da dürfte aufjedenfall was dabei sein :)

PS.: Sehr schönes Projekt! :)
 

zer0

Erfahrenes Mitglied
Mein Satz war ja nicht zu Ende ;)

Aber es gibt keine Lizenz meines Wissens nach, dass du die Leute die es weiterentwickeln dazu zwingen kannst, die die Änderungen zu geben, damit du sie bei dir einarbeiten kannst.

zer0 hat gesagt.:
Meines Wissens nach gibt es sehr wohl Lizenzen bei denen Änderungen am Code erlaubt sind, diese müssen jedoch offen gelegt werden.

Es geht darum, wenn jemand mein Werk weiterentwickelt, muss er diese Änderung dann wieder als Open-Source veröffentlichen? Ich meine das es so eine Lizenz gebe.

Gruß
 

zerix

Hausmeister
Moderator
Sicher, so habe ich das auch nicht gemeint. ;-)
Er wollte es so haben: Wenn jemand sein Produkt weiterentwickelt, soll dieser ihm den Code zuschicken müssen, dass er die Änderungen auch in seinen Code mit einplegen kann. So eine Lizenz gibt es meines Wissens nach nicht. ;-)

Gruß

Sascha
 

zer0

Erfahrenes Mitglied
Achso, okay jetzt sind wir auf der selben Wellenlänge :p

Ja, so eine Lizenz gibt es meiner Meinung nach auch nicht! Aber muss es den so eine Unbedingt sein? Es langt ja auch wenn diese einfach Veröffentlich werden. Somit kannst du es auch in deine einpflegen!

Gruß