Radiobutton value-Übergabe


airliner

Erfahrenes Mitglied
Guten Morgen!

Ich bin dabei eine eigene Filterfunktion mit Radiobutton zu realisieren und finde meinen Fehler einfach nicht. Vielleicht könnt ihr da mal raufschauen.
Ich habe die Übergabe des Values im Verdacht, dass es dort irgendwo hakt.

Hier mal die beiden snippets:

HTML:
<h1>Filter</h1>
<table width="100%">
	<tr><td><h3>Bewertung durch</h3></td></tr>
	<tr broder="1" frame="below">
		<td>Gutachter</td>
		<td><input type="radio" name="Gutachter" value="ja">ja</td>
		<td><input type="radio" name="Gutachter" value="nein">nein</td>
	</tr>
	<tr>
		<td>Andere User</td>
		<td><input type="radio" name="andere_User" value="ja">ja</td>
		<td><input type="radio" name="andere_User" value="nein">nein</td>
	</tr>
...

</table>
<form id='formElement' action='die_ZielURL' method='POST'>
<input type='submit' value='jetzt suchen'></form>

Das geht noch eine ganze Weile so weiter, dabei gibt es nicht nur ja/nein-Abfragen, sondern auch welche mit bis zu sechs Möglichkeiten, alles per Radiobutton. Der Aufbau ist dabei der selbe. Ich gehe doch recht mit der Annahme, dass der "name" für eine Gruppierung aus Radiobuttons immer der selbe sein muss und nur der value unterschiedlich sein muss oder?

Hier der Snippet mit der SQL-Query:

PHP:
<?php
error_reporting(E_ALL);

//Das ist nur solange hier drin, wie ich prüfen will, ob wirklich der Wert gesetzt ist. 
//Es wird aber nichts ausgegeben.
if (isset($_POST['Gutachter'])) {
  echo("Gutachter ist gesetzt");
 } else {
  echo("Es wurde nichts angeklickt.");
 }

$host = "localhost";
$user = "root";
$pw = "";
$db = "drupal";
$table = "ims";

mysql_connect($host,$user,$pw) OR DIE("MySQL Database connection failed." . mysql_error());
mysql_select_db($db) or DIE("MySQL DB unavailable." . mysql_error());

//Hier will ich die values erst einmal abfangen (jedenfalls meine ich es so gelesen zu haben)
$Gutachter = $_POST['Gutachter'];
$Betriebliches_Vorschlagswesen = $_POST['Betriebliches_Vorschlagswesen'];

//Die Query ist natürlich noch umfangreicher und 
//orientiert sich an den Radiobutton aus dem HTML-Formular.
$sql_query="SELECT * FROM $table WHERE Gutachter LIKE '{$Gutachter}' AND Betriebliches_Vorschlagswesen LIKE
'{$Betriebliches_Vorschlagswesen}';" . mysql_error(); 

echo "<br/>";
echo $Gutachter;
echo "<br/>";
$query = mysql_query($sql_query) or DIE (mysql_error());

if(!mysql_num_rows($query))
{
    echo "Keine Übereinstimmungen gefunden.";
}
else
{
 echo "Hab was!";	 
}

Ich lasse mir für Entwicklunsgzwecke mehrfach ausgeben, ob ein Wert gesetzt wurde oder nicht. Es kommt aber anscheinend nichts durch, da es immer heißt "keine Übereinstimmung gefunden" etc.
Es werden auch keine Fehler geworfen.

Ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und hoffe, dass es nur ein ganz dumer Fehler ist.

Kleine Infos zu meinem System:
WAMPP 1.7.1 mit MySQL 5, PHP 5.2, Apache2.
 

tombe

Erfahrenes Mitglied
Deine Radio Buttons stehen nicht innerhalb des FORM-Tags. Ändere es mal so:

HTML:
<form id='formElement' action='die_ZielURL' method='POST'>

<h1>Filter</h1>
<table width="100%">
	<tr><td><h3>Bewertung durch</h3></td></tr>
	<tr broder="1" frame="below">
		<td>Gutachter</td>
		<td><input type="radio" name="Gutachter" value="ja">ja</td>
		<td><input type="radio" name="Gutachter" value="nein">nein</td>
	</tr>
	<tr>
		<td>Andere User</td>
		<td><input type="radio" name="andere_User" value="ja">ja</td>
		<td><input type="radio" name="andere_User" value="nein">nein</td>
	</tr>
</table>
<input type='submit' value='jetzt suchen'>

</form>
 

Neue Beiträge

Forum-Statistiken

Themen
272.361
Beiträge
1.558.639
Mitglieder
187.834
Neuestes Mitglied
jordanx0206