Puffer löschen ?

bug_fixed55

Grünschnabel
Hallo leutz...

mmh, nun mein erster beitrag und das is glei ne frage :rolleyes: !!

also ich musste aufgrund des info unterrichts in der schule mich jetzt mir PASCAL beschäftigen und finde das macht fun. deswegen hab ich zu hause ma weiter gemacht und bin auf ein prob gestossen.

also wenn ich ein zeichen mit:

Code:
readkey;

abfrage (nja eingelsen wird es ja net)

dann bleibt deses doch sicher in einem puffer. wenn ich in meinem programm später dann nochmal diesen befehl benutze überspringt das prog das einfach und wartet an deiser stelle net auf eine eingabe.

nun suche ich einen befehl wie man den puffer löschen kann.

in c kann man ja einfach:

Code:
setvbuf(stdin,NULL,_IONBF,0); 
setvbuf(stdin,NULL,_IOFBF,BUFSIZ);

nehmen, aba wie geht das in PASCAL?

ich hoffe ihr könnt mir helfen ...

danke für die mühe
 

CSANecromancer

Erfahrenes Mitglied
Und das am frühen Morgen...

1. :google:
Netiquette, vor allem der innig geliebte Punkt 15.

2. STFW
Schon der 2. Hit bei mir hat mir alles mögliche zu Readkey gesagt, u.a. daß, wenn du es einfach als Befehl benutzt, das jeweilige Zeichen nicht zwingend gepuffert wird.
 

Navy

Freiwillige Serverwehr
Was genau willst Du machen?

Du möchtest auf die Eingabe eines Zeichens warten und dannach den Key im Buffer löschen...? Warum?
 

bug_fixed55

Grünschnabel
@navy ... ich möchte das programm an einer bestimmten stelle anhalten lassn, dies wollte ich so einfach wie möglich erlediegen also kann ich doch dafür auch readkey nehmen, oda

@CSANecromancer .. in meinem all schreibt readkey, aba das zeichen in den puffer das weis ich sicher !!

gibts es überhaupt ein möglichkeit in pascal diesen puffer zu löschen

thx

greetzz bug_fixed55