Programmierung Dev-C++

Onkel Schuppig

Erfahrenes Mitglied
Ok, das mit der Abfrage der Rechenart ist wohl noch etwas zu fortgeschritten für dich.
Wenn du den Code wie unten abänderst, so wird es wenigstens durchlaufen.
Code:
int main() {
          printf("Geben Sie Zahl1 ein\n");
          scanf("%f", &z1);
          printf("Geben Sie Zahl2 ein\n");
          scanf("%f", &z2);     
          printf("Addition %f\n",add);
          printf("Subtration %f\n",sub);
          printf("Multiplikation %f\n",mul);
          printf("Division %f\n",div);
          getchar();
          return 0;
}
Mit Abfrage würde es so aussehen:
Code:
int main() {
          int rechnen;

          printf("Geben Sie Zahl 1 ein\n");
          scanf("%f", &z1);
          printf("Geben Sie Zahl 2 ein\n");
          scanf("%f", &z2);     

          printf("Bitte Rechenart eingeben (+, -, *, /)\n");
          rechnen = getchar();

          switch(rechnen) {
          case '+':
             printf("Addition %f\n",add);
             break;
          case '-':
             printf("Subtration %f\n",sub);
             break;
          case '*':
             printf("Multiplikation %f\n",mul);
             break;
          case '/':
             printf("Division %f\n",div);
             break;
          default:
             printf("Ungueltige Auswahl!\n");
          }

          getchar();
          return 0;
}
 

Neue Beiträge