Proftpd virtuellen User löschen


jimb0p

Erfahrenes Mitglied
#1
Hallo zusammen,

ich habe wie folgt einen User angelegt:
Code:
 ftpasswd --passwd --name USERNAME --uid 1001 --home /media/sdb1/ --shell /bin/false
Jetzt wird dieser User nicht mehr benötigt und ich habe versucht Ihn mit folgenden Befehl zu löschen:
Code:
ftpasswd --passwd --name USERNAME --delete-user
Doch ich bekomme immer folgende Meldung:
ftpasswd: error: no such user USERNAME in ./ftpd.passwd

Doch der Benutzer kann sich immer noch einloggen. Selbst nach neustart vom Server. Hat hier jemand ein Tipp?
 

Bratkartoffel

gebratene Kartoffel
Premium-User
#2
Hi,

ich kenne das mit den virtuellen Users beim proftpd nicht, aber ich würde zuerst per "man ftpasswd" nachschauen wo die die Datei mit den Users liegt und das dann per vim oder nano direkt da raus löschen. Anschliessend den Dienst zur Vorsicht neustarten und fertig.

Grüsse,
BK