Probs mit Hilfslinien in PS6

D

der kleine muck

Moin moin

Hab folgendes Problem:
Wenn ich im 6'er Photoshop die Auswahl magnetisch an Hilfslinien andocken lassen will, is jedesmal eine Toleranz von 1-2 Pixeln vorhanden. So kann ich nie un nimmer genau meine Pics für die Homepage ausschneiden, ohne mit der Lupe jedesmal auf 2000% rumzusuchen, ob er schon wieder die Hilfslinien net trifft.

Beim 5.5'er hat Photoshop das noch anstandlos gemacht. Hab schon überall in den Voreinstellungen gesucht, aber nix gefunden was geholfen hätte.

Momentan muß ich "an Hilflinien ausrichten" deaktivieren, um net jedesmal ein paar Pixel zu vermissen.

Kann mir da einer helfen? ;-)
 

oezer

Erfahrenes Mitglied
und wie wär's wenn du deine Raster einstellst wie gross sie erscheinen sollen?

guck dir mal unter preferences die Raster an und stell sie dir nach deinen bedürfnissen ein.

--
gruss
O3|Zer
 
D

der kleine muck

Da hatte ich scho nachgesehen und rumgefriemelt. Hatte aber nix genützt.

Ich hab bei mir folgendes eingetragen:
Raster Art:durchgezogen
Abstand: 1 Pixel
Unterteilung: 1


Ausrichten an Hilfslinien is aktiviert; Kombinationen mit "Allen" funzt auch net.

Kann doch net wahr sein. Scheisse mit der Scheisse!
Könnte das ein Bug sein?
 

oezer

Erfahrenes Mitglied
hmm... ich werd das mal heute abend ausprobieren.. und sag dir noch bescheid.

--
gruss
O3|Zer