Probleme mit Frames im GoLive

Caipirinia

Grünschnabel
Hallo, ich arbeite gerade an einer Website,
hab oben unten links und rechts feste frames und in der mitte einen variablen. Habe die einzelnen elemente aus dem Photoshop eingefügt, allerdings ist in der Vorschau immer ein großer weißer rand zwischen den frames. Frameborder spacing usw. ist alles auf null, daher verstehe ich das einfach nicht. Kann mir jmd weiterhelfen, bin grad n bissl am verzweifeln ;(
Danke
 
M

Maik

Hi,

taucht das Problem nur im GoLive-Editor auf, oder auch in den Browsern?

Wenn ja, wäre hier der Quellcode ganz hilfreich, um der Ursache auf den Grund gehen zu können.
 

Caipirinia

Grünschnabel
im browser im IE und im FF. Also der Quellcode der index.html lautet:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">

<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">

<head>
<meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=utf-8" />
<meta name="generator" content="Adobe GoLive" />
<title>index</title>
<link href="css/basic.css" rel="stylesheet" type="text/css" media="all" />
</head>

<frameset rows="92,100%,150" border="0" frameborder="no" framespacing="0">
<frame name="top" src="top.html" noresize="noresize" scrolling="no" />
<frameset cols="101,*,106" border="0" frameborder="no" framespacing="0">
<frame name="left" src="left.html" noresize="noresize" scrolling="no" />
<frameset rows="92%,100%">
<frame name="main" src="main.html" noresize="noresize" scrolling="no" />
<frame src="pics/inhalt.html" name="NoName" noresize="noresize" scrolling="no" />
</frameset>
<frame name="right" src="right.html" noresize="noresize" scrolling="no" />
</frameset>
<frame name="footer" src="footer.html" noresize="noresize" scrolling="no" />
<noframes>

<body>
<p></p>
</body>

</noframes>
</frameset>

</html>
 
M

Maik

Ich kann in keinem der mir zur Verfügung stehenden Browser (Firefox, IE, Netscape, Opera, Safari, SeaMonkey) einen weißen Rand zwischen den Frames entdecken, zur Verdeutlichung habe ich den Seitenhintergrund der einzelnen Seiten eingefärbt.

Und hier der repräsentative Firefox-Schnappschuß:

test_frame.jpg
 

Caipirinia

Grünschnabel
seltsam, bei mir funktioniert es einfach nicht. kann es vielleicht an den einzelnen seiten, die in den jeweiligen frames verlinkt sind liegen? habe dort einzelne elemente aus photoshop eingefügt
 
M

Maik

Das lässt dann wohl erstmal die Vermutung zu. Steht die Seite denn online zur Verfügung?
 

Caipirinia

Grünschnabel
nee dummerweise nicht, also der quellcode des rechten frames zum beispiel lautet so:


<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">

<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">

<head>
<meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=utf-8" />
<meta name="generator" content="Adobe GoLive" />
<title>right</title>
<link href="css/basic.css" rel="stylesheet" type="text/css" media="all" />
</head>

<body>
<p><img src="right.gif" alt="" height="526" width="106" /></p>
</body>

</html>
 
M

Maik

Dann pack mal besser alle erforderlichen Dateien in ein ZIP-Archiv und lad es hier hoch, damit ich mir die Seite in vollem Umfang bzw. in ihrer vollen Pracht, also mit der CSS-Formatierung und den einzelnen Grafikeinbindungen anschauen kann.
 
M

Maik

Ist dir schon mal in den Sinn gekommen, dass die fixen Grafikdimensionen für die variablen Framegrößen (oder anders herum) ungeeignet sind, und sich daher ab einer gewissen Fenstergröße "die Lücken" im Frameset bemerkbar machen?