Probleme mit Canon 30D

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Hi,
wir haben im Büro ein Problem mit unserer Canon 30D. Undzwar haben wir einen schwarzen Punkt auf den Bildern der wandert. Wir haben schon die Optik bis zum geht nicht mehr gereinigt aber ohne Erfolg auch der Sensor hat schon eine Reinigung hnter sich. Keine Ahnung was wir noch machen sollen?
Das zweite Problem ist dass wir gestern Fotos machen wollten udn die auf Teufel komm raus nicht scharf bekommen. Gibts irgend ne Möglichkeit den zu kalibrieren?

Viele Grüße
 

Ex1tus

¯\_(ツ)_/¯
Ist bei unserer alten 350D genauso. Die wurde aber teilweise schon malträtiert. Vielleicht sind die Linsen im Objektiv ein bißchen "verrutscht"?
 

creative29

Grünschnabel
Wie sieht denn der schwarze Punkt aus?
Sind das richtige schwarze Pixel? Oder ist es ein diffuser punkt. Letzteres könnte Sensordreck sein, vielleicht ein Staubkörnchen, was sich auf dem Sensor bewegt, da hilft nur eine Sensorreinigung. Am besten erkennst du Sensordreck, indem du mit langer Belichtungszeit auf ein Blatt Papier oder einen klaren Himmel fotografierst.