Probleme bei Formatierung

the_royal

Mitglied
Hallo Maik!
Sorry, war Dienstag und Mittwoch in der Schule.

Funktioniert mit der Tabelle!
Wie gesagt, ist ein Code den ich übernahm und der ganze Aufbau war mir sowiso total fremd, da ich meine Seiten grundsätzlich anders aufbaue. Tut mir leid, dass ich die Formatierung mit der Tabelle übersehen habe.

Vielen Dank für deine Hilfe!

Gruss the_royal
 

the_royal

Mitglied
Toll, schon das nächste Problem.. oder wohl eher wieder ein altes..
hatte bei dieser Seite ja auch schon das Problem mit dem z-index welches dann eigentlich behoben wurde mit einer anderen z-index positionierung...
Nun aber folgendes Problem:

HTML:
#inhalt {
	position: absolute;
	overflow: auto;
	top: 165px;
	z-index: 3;
	width: 680px;
	height: 440px;
	margin-top: 10px;
	background-image: url("Bilder/bg.gif");
}

#navi {
	position: absolute;
	top: 150px;
	z-index: 4;
	width: 150px;
	height: 450px;
	margin-top: 10px;
}

So wies jetzt ist, wird die Navi angezeigt, die Elemente des #inhalt divs sind aber wieder nicht ansprechbar..
Wenn ich beim #navi den z-index nach hinten verschiebe, dann wird diese natürlich nicht angezeigt weil sie vom bg-bild des #inhalt überdeckt wird... :S
 
M

Maik

So wies jetzt ist, wird die Navi angezeigt, die Elemente des #inhalt divs sind aber wieder nicht ansprechbar..
In der genannten "Vorgänger"-Seite sind die Inhalte aber mit der Maus auswählbar, und dort herrschen ja dieselben Verhältnisse, zwar mit kleineren z-index-Werten für besagte aber DIV-Blöcke, aber vom Prinzip her gleich.

mfg Maik
 

the_royal

Mitglied
jap, der hat aber keinen javascript editor in dieser version eingebaut =)
ist nicht so, dass der text nicht merkiert werden kann oder so.. es ist wieder das Problem mit den Buttons welche nicht reagieren.

Nebenbei: habe gerade gemerkt, dass es im IE ohne Probleme läuft.. arbeitet der nicht mit dem z-index?
 
M

Maik

Dann wird es Zeit, dass du einen Link zu deiner Seite nennst, denn die Glaskugel ist beim TÜV :p

mfg Maik
 

the_royal

Mitglied
localhost/magglingen :p
seite läuft momentan noch nur lokal..

habe aber grad selber ne lösung hingekriegt...
habe jetzt div inhalt und div inhalt2.. beim submenu wo der z-index eigentlich gebraucht wird, funktioniert er komischerweise auch, nur bei den seiten ohne submenu nicht..
da mich dort das Menu aber eh nicht interessiert, weils dort ja auch nicht angezeigt werden muss, habe ich nun bei diesen Seiten einfach einen höheren z-index als das Menu hätte.
Bei der Seite wo das Menu gebraucht wird, lade ich dann einfach den inhalt2, wo der z-index tiefer ist als der vom menu unds komischerweise so funktioniert...
 
M

Maik

Nebenbei: habe gerade gemerkt, dass es im IE ohne Probleme läuft.. arbeitet der nicht mit dem z-index?
Selbstverständlich interpretiert auch der IE deine z-index-Deklarationen.

Wenn aber das Element in der oberen Schichtposition keine CSS-Regel für einen Hintergrund (Farbe/Bild) besitzt, und es somit transparent erscheint, lässt er den "Zugriff" per Mauszeiger auf die Inhalte des darunterliegenden Elements zu.

In allen übrigen Browser ist das nicht möglich.

mfg Maik