Problem: Glow-Effekt der nParticle heben sich gegenseitig auf?!

DesignStudi

Grünschnabel
Ich habe ein kleines Problem und finde bisher keine Lösung, bzw. Erklärung, warum dieses Problem auftritt.
Ich habe mehrere Emitter erstellt, deren ausgesandte Particle einen Glow-Effekt besitzen.
Sobald sich aber der Light-Stream und die auf der Stelle sitzenden Particle zu nahe kommen verschwindet der Glow-Effekt des Lightstream.
Render ich den Lightstream einzeln ist der Glow allerdings nach wie vor zu sehen.
Hat jemand einen Lösungsansatz für mich?

Hier noch zwei Vergleichsbilder, um sich das Problem visuell dazustellen.

Bild komplett gerendert:

http://www.pic-upload.de/view-21329037/problem1.jpg.html

Lightstream einzeln gerendert:

http://www.pic-upload.de/view-21329036/problem2.jpg.html
 
P

pixelator

Hallo DesignStudi

die Gloweinstellungen findest du ja wenn du shaderglow1 im Hypershade selektierst. Standard steht dieser auf "Auto Exposure". Probiere mal "Auto Exposure" abzuschalten und die Werte per Hand einzutragen. Maya ermittelt mit "Auto Exposure" in jedem frame die Helligkeit des glows (und des halos) und ändert auch in jedem frame die Werte. Dadurch entsteht auch ein Geflickere, wenn man eine Animation erstellt, die irgendwo einen glow enthält.
Grundsätzlich schaltet man bei Animationen "Auto Exposure" ab und stellt das per Hand ein.
Was Maya bei "Auto Exposure" verwendet steht, nach dem Rendern, im Output Window (dieses lästige 2. Fenster das immer auf ist).

Gruß pixelator
 
P

pixelator

Noch ne Überlegung:
Der glow wird ja nicht grendert, sondern nach dem Rendern wie im Photoshop drübergelegt.
Das kann man auch sehen. Der glow erscheint erst wenn das Bild fertig gerendert ist. In der Ausgabezeile unten rechts erscheint kurz "postprocessing...." Daraus folgt, das der glow nicht den einzelnen Objekten zugewiesen wird, sondern nur der Stelle an der er auftritt. Deswegen kann man shaderglow1 im Hypershade auch nicht duplizieren. Noch wichtig!! wenn man einen glow per Hand geändert hat bleiben die Änderungen bis zum nächsten Neustart von Maya erhalten. Auch wenn man eine neue Szene anlegt!
 

Neue Beiträge