Powershell datei erstellen mit schleifen


Irschen

Grünschnabel
Ich bin es mal wieder und habe doch noch ein Problem
und zwar kopiert er die Dateien nicht in einen anderen Ordner
eine Fehlermeldung bekomme ich leider auch nicht
Befehl:

Move-Item c:\Test\PAYMORE.ESA.L* c:\Bank

ist doch eigentlich richtig,oder?

gesamter Code lautet jetzt:

gci c:\test\ | %{
if($_.name -match "00\d{6}.*"){
rni $_.fullname ($_.name -replace "00", "PAYMORE.ESA.L")
Move-Item c:\Test\PAYMORE.ESA.L* c:\Bank
}
}

die Files werden umbenannt aber nicht ausgeschnitten und in einen anderen gepackt,?
Hmm...

wo liegt der Fehler?
 

HonniCilest

Erfahrenes Mitglied
Ich erkenne keinen Fehler, bei mir funktioniert es auch, wenn ich es teste.
Hast du mal die Datei- bzw. Ordnereigenschaften auf Schreibschutz oder Ähnliches überprüft?