Portable Apps erstellen

S

Sevi1604

Hallo,

wie erstelle ich Portable Apps für den USB Stick?

Die Registry sollte Portabel sein, und alle Dateien die das Programm schreiben würde sollten gelöscht werden, bzw. portabel auf dem Stick liegen.

Hoffe jemand weis da was!

MfG

Sevi1604

P.S.: Die lösung solle, wenn es ein Softwareprodukt ist, nichts kosten (Thinstall scheidet also aus)
 

Dennis Wronka

Soulcollector
Eine meiner Meinung nach recht gute Idee in dieser Richtung ist vollkommen auf die Nutzung der Windows-Registry zu verzichten und mit .ini-Dateien (oder meinetwegen .cfg oder eine beliebige andere Endung) zu arbeiten.
Dadurch koennen naemlich die Einstellungen die man so macht auch gleich mitgenommen werden.

Auch hilft es wenn das Programm nicht aus 20000 Dateien besteht sondern lediglich ein einzelnes Binary ist.
 
S

Sevi1604

Und wie würde das genau aussehen?

Sowas in die richtung wollte ich ja eigentlich machen, bin aber nich druchgestiegen.

MfG und Danke

Sevi