Polygonen werden automatisch spiegelnd zur X achse ausgewählt

Sakuraoka

Grünschnabel
Hi leute,
erstmal will ich mich entschuldigen ich wuste leider nicht genau was ich in der sufu suchen sollte daher mach ich ein neues Thema auf.

Ich habe gerade erst mit Maya angefangen und ein bissl rumgespielt um die benutzer oberfläche kennen zu lernen, daher glaub ich ich hab irgendwas geschrottet-.-

Wenn ich mir beispilsweise einen Cube erstelle und dann mit RMT auf [Vertex] klicke, kann ich ja die eintelnen Polygonen auswählen und bearbeiten.

Mein Problem: bei mir werden automatisch die entgegengesetzten Polygonen mit ausgewählt...

Ich weiß nicht genau was ich da geklickt habe aber wäre froh über jede Hilfe...

Vielen Dank im Voraus

PS.: Ich hab schon die einstellungen zurückgesetzt aber das brachte nichts.
 

LuRage

Grünschnabel
Hey Sakuraoka!
Ich komm' zwar aus der C4D-Ecke, aber schau mal ob du im Tool-Editor irgendeine Funktion hast, die Unsichtbare (verdeckte) Flächen mitselektiert.
Wenn nein, könntest du versuchen den Preferences-Ordner zu löschen in:

C:\Users\admin\Documents\maya\2011-x64
Einfach "prefs" markieren und löschen. Maya erstellt ihn nochmal mit Standardwerten wenn er fehlt :D

Ich hoffe das hilft dir weiter.



PS: "PS.: Ich hab schon die einstellungen zurückgesetzt aber das brachte nichts."
Ups, zu schnell gepostet...
 

Sakuraoka

Grünschnabel
Hallo LuRage,
vielen dank für deine schnelle hilfe.
an den einstellungen wollte ich nichts verändern, weil dadurch das problem erst aufgetreten ist.

Aber ich habe die Dateien die du mir genannt hast gelöscht.
(natürlich vorher eine Sicherheitskopie gemacht)

Jetzt funktioniert es wieder^^

vielen dank nochmal

Gruß Sakuraoka