Plausibilitätsprüfung: ist Eingabe eine Zahl? String-Vergleich oder RegEx?

obernerdin

Grünschnabel
Liebe Helfer, ich hab folgendes Problem:
ASP mit VBScript:
Ich habe eine Funktion geschrieben, die prüfen soll, ob ein eingegebener Wert
eine Zahl ist oder nicht.
Ich habe die einzelnen Werte auch ausgeben lassen.
Wenn die Werte gleich sind z.B 4 = 4 geht er trotzdem nicht in die Schleife?!
und setzt somit Zahl nicht auf "ok"


Function Eingabetest(Eingabe)
zahl="ok"
for j=1 to len(Eingabe)
for i=0 to 9
if mid(Eingabe,j,1)<>i then
zahl="notok"
Response.Write("nicht gleich!<br><br>")
else
zahl="ok"
Response.Write("Dies ist eine Zahl")
exit for
end if
next
if zahl="notok" then
exit for
Response.Write("Die ist keine keine Zahl")
end if
next
end function
Oder kann mir vielleicht jemand sagen, wie das Ganze mit Regulären Ausdrücken funktioniert und wie die Pattern dann aussehen?!
Ich will eigentlich prüfen ob eine Eingabe eine Zahl ist, ob sie positiv oder negativ ist oder ob sie eine Dezimalzahl ist. Das ganze kommt aus einem Eingabefeld in einem Formular.