Pilze verändern ihre Form im Renderfenster

Trebble56

Erfahrenes Mitglied
Moin,

Ich habe heute ein sehr ungewöhnliches problem: Ich habe einige Pilze in maya moddeliert (Polygone) und eine gerundete darstellung gewählt (wenn man auf der tastatur die 3 drückt) . Leider sieht eine gruppe Pilze nur im normalen fenster rund aus und im Renderfenster dann eckig, während alle anderen Pilze auch gerendert noch rundlich wirken.

Hier ein Bild der Problempilze einmal ungerendert und einmal gerendert:

problempilze.png

Links: ungerendert Rechts: gerendert

Weiß jemand warum das so ist und wie ich das in den Griff kriege möglicht ohne die Pilze neu moddelieren zu müssen?

Trebble
 
P

pixelator

Hallo Trebble

die Taste 3 liefert nur eine Vorschau (mit einer Division). Wenn die Vorschau für dich ok ist, drückst du wieder die Taste 1 und wendest die Rundung über Mesh > Smooth mit einer Division an. Im Attribute-Editor kannst du danach, bei Bedarf noch ne Division dazugeben. Wichtig ist der Wechsel zur Taste 1, sonst siehst du die gerundete Vorschau deiner Rundung :) Wenn alles ok, ist solltest du noch die History löschen. Der ganze Kram hängt nämlich noch im Arbeitsspeicher und man wundert sich warum die Kiste nicht mehr läuft.

Gruß pixelator
 

Neue Beiträge