Photoshop kaufen

robat2oo6

Mitglied
Hi,

mein Anliegen:

Ich möchte mir Photoshop CS 4 kaufen und für kommerzielle nutzen.
Gewerbe hab ich schon angemeldet.
Meine Frage ist - es gibt ja eine Adobe Education Box! die bedeutend billiger ist als das richtige CS 4.
Wo ist der unterschied zu teuren Version?
Darf /Kann die Education Box angenohmen ein normaler Student der Maschienenbau studiert, für mich kaufen?
Weil ich werd sie nicht bekommen als normaler Lehrling, der Lagerlogistik lernt?

MfG

robin
 

ink

Mitglied Tomatenmark
Moin
Der Unterschied ist der dass Studenten eben wenig Kohle haben.
Und sich den Nachwuchs ranzüchten ist ja ne gewohnte Masche ;)

Und Nein!
Die Lizenzbedingungen sollten doch klar sein oder?

mfg
 

darkframe

Erfahrenes Mitglied
Ich möchte mir Photoshop CS 4 kaufen und für kommerzielle nutzen.
Gewerbe hab ich schon angemeldet.
Meine Frage ist - es gibt ja eine Adobe Education Box! die bedeutend billiger ist als das richtige CS 4.
Wo ist der unterschied zu teuren Version?
zuerst muss man mal zwischen der Studentenversion und der Educationversion unterscheiden. Letztere erhalten beispielsweise nur Lehrer oder Bildungseinrichtungen. Genaueres steht übrigens hier.

Der Unterschied zu einer "normalen" Vollversion ist, dass Du die Studentenversion nicht kommerziell nutzen darfst. Daher kannst Du das mit der Studentenversion sowieso vergessen. Wie das mit der Educationversion ist, weiß ich nicht sicher, meine aber, dass da das gleiche gilt. Spielt aber auch keine Rolle, da auch diese Version nicht weitergegeben werden darf.

Du kannst Dir das Programm aber völlig legal in England kaufen. Durch den z.Zt. günstigen Umtauschkurs sparst Du dabei ordentlich. USA-Lizenzen gehen angeblich bei uns nicht, aber da könnte man ja erst einmal den Adobe-Support fragen.

Beispiel: Photoshop CS4 Extended bei einem deutschen Anbieter z.Zt. 1348,95€, bei einem Onlinehändler in UK 599,95£, also etwa 675,80€ (die Quellen nenne ich mal nicht, will ja keine Schleichwerbung machen, Google hilft). Hinzu kommt noch Einfuhrumsatzsteuer und Versandkosten. Das waren bei meiner CS4 Production Premium (929,95£ = 1050,06€) 22,-€ für die Steuer. Versandkosten weiß ich nicht mehr...

Du bekommst damit aber "nur" eine englischsprachige Version, die man allerdings nach etwa 3 Monaten gegen 9,95€ einmalig in eine deutsche Version umwandeln kann (laut Aussage Adobe Support).
 

port29

deus.Server
Streng genommen ist es unerheblich, ob du mit einer illegal heruntergeladenen Version die kommerziellen Arbeiten erstellst oder mit einer Studentenversion.
 

Martin Schaefer

Administrator
USA-Lizenzen gehen angeblich bei uns nicht, aber da könnte man ja erst einmal den Adobe-Support fragen.

Die USA-Lizenz geht auch hierzulande ohne Murren, wie man übrigens auch bei meinem kürzlichen Live-Workshop gut beobachten konnte. Das war nämlich die US Version. Allerdings muss man damit rechnen, dass es dann schwierig wird, die US-englische Version hierzulande irgendwann auf eine Folgeversion upzugraden, was ja üblicherweise irgendwann gerne mal gemacht wird.

Grundsätzlich kann (und muss) man aber sagen, dass man (im Vergleich zu den Einzelpreisen) deutlich günstiger wegkommt, wenn man eine der Suiten kauft. Natürlich nur, wenn man mit dem Inhalt der jeweiligen Suite auch was anfangen kann.

Im übrigen kann man auch ein wenig Geld sparen, indem man sich genau informiert und überlegt, ob man wirklich die Extended Version braucht. Nicht jeder ist auf die zusätzlichen Features wirklich angewiesen.

Und last but not least gibt es noch die Möglichkeit, irgendwo eine ältere (und upgradefähige) Version zu erwerben und dann nur noch den Upgradepreis auf die gewünschte CS4 Version zu kaufen. Auch damit kann man deutlich günstiger wegkommen. Allerdings ist da Vorsicht angebracht, weil viele Angebote z.B. bei ebay alles andere als legale Versionen sind.
Aber um dir mal ein konkretes Beispiel dafür zu liefern:
Bei digitalschnitt.de bekommt man z.B. die CS4 Production Premium Suite für "nur" 1.699 Euro, weil man dort eine ältere Premiere Version erwirbt plus das Upgrade auf die Production Premium Suite.
Also, wenn du Photoshop Extended haben willst und auch ein Interesse an Videobearbeitung, Flash und oder Illustrator hast, dann wäre das ein riesen Deal.

Gibt bestimmt noch andere Anbieter, die solche Upsell-Angebote haben. Muss man sich einfach mal ein wenig umschauen.

Gruß
Martin
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Hi,
ein Grund sich die US-Verion nicht zu kaufen ist das man man in Deutschland dafür sehr warscheinlich keinen Support erhält. Autodesk handhabt das so.

Das Argument das man die Studentenversion nicht kommerziell verwenden darf stimmt so nicht:
Bei Allmax zum Beispiel kann man auch die Education version kaufen welche kommerziel verwendet werden darf.
Und die CS3 war auch erlaubt gewesen, zumindest wenn man sich die über Allmax gekauft hat.

Die Studentenversion kannst du aber normalerweise auch als Auszubildender kaufen. Ich hatte damals jedenfalls keine Probleme.
Ob die das bei deiner Ausbildung, Fachfremd jedoch zulassen weiß ich nicht.

Aber die günstigste und Stressfreiste Variante is tdie von Martin.
Mein Vater hat so z.B Acrobat Professional 8 zum Preis von 80 Euro über Ebay bekommen.

Gruß
 

darkframe

Erfahrenes Mitglied
Hi,
Das Argument das man die Studentenversion nicht kommerziell verwenden darf stimmt so nicht:
Bei Allmax zum Beispiel kann man auch die Education version kaufen welche kommerziel verwendet werden darf.
Achtung! Es gibt einen Unterschied zwischen der Student Edition und der Education Version (letztere ist auch teurer als eine Studentenlizenz). Die Student Edition darf nicht kommerziell verwendet werden (siehe z.B. hier im Abschnitt Lizenzmodell). Für die Education Version (= Schulversion) gilt das aber offensichtlich tatsächlich nicht.

Auf der oben verlinkten Adobe-Seite ist das ein wenig umständlicher ausgedrückt: "Student Edition-Produkte sind nur für die Anwendung auf Heimcomputern gedacht und können nicht auf institutionellen oder kommerziellen Computern installiert bzw. verwendet werden."

Naja, installiert werden "können" die wohl schon, aber "dürfen" sollen sie wohl nicht. Im Zweifelsfall: Einfach beim Adobe-Support erkundigen.