[Perl] Problem mit Datentyp-Umwandlung


DrOverflow

Erfahrenes Mitglied
Hallo!

Hab ein großes Problem, muss ein Perl-Skript anpassen, welches Daten aus einer Datenbank ausliest und entsprechend weiterverarbeitet wird.
Die Tabelle liegt in einer SQL Server 2005-DB, und die Datensätze werden mittels des WIN32::OLE-Moduls ausgelesen.

Mein Problem ist, dass eine Spalte ausgelesen wird, die den Datentyp "binary(16)" hat, was ungefähr so aussieht:
D523A9D1AB208B40B3151EAC9751E06C

Wenn ich das jetzt aber mit meinem Perl-Skript auslese und die Datensätze ausgebe, erscheint nicht der gewünschte Wert, sondern beispielsweise:
??ê°?Kâ???M???

Ich bin da absolut ratlos... :confused:

Könnte mir bitte jemand weiterhelfen (es wäre schon ziemlich dringend, bis morgen sollte es laufen), wie ich es schaffe, dass keine Umwandlung bei der SQL-Abfrage erfolgt bzw dass ich den umgewandelten String wieder irgendwie in die alte Form zurückbringe!

Thanks in advance! :)

lg D;-]c
 

Neue Beiträge

Forum-Statistiken

Themen
272.361
Beiträge
1.558.639
Mitglieder
187.834
Neuestes Mitglied
jordanx0206