[Perl]Perl skript ausführung


Padawan

Erfahrenes Mitglied
Hallo Leute,
ich habe eine kleine(?) Frage zu perl. wenn ich folgende .pl Datei:
https://code.google.com/p/busware/source/browse/trunk/SD0/Firmware_VZ/vzfeeder/vzfeeder.pl unter Linux ausführe, bekomme ich unter Linux folgende Fehlermeldung, womit ich nichts anfangen kann:

Code:
perl: warning: Setting locale failed.
perl: warning: Please check that your locale settings:
   LANGUAGE = (unset),
   LC_ALL = (unset),
   LC_PAPER = "de_DE.UTF-8",
   LC_ADDRESS = "de_DE.UTF-8",
   LC_MONETARY = "de_DE.UTF-8",
   LC_NUMERIC = "de_DE.UTF-8",
   LC_TELEPHONE = "de_DE.UTF-8",
   LC_IDENTIFICATION = "de_DE.UTF-8",
   LC_MEASUREMENT = "de_DE.UTF-8",
   LC_TIME = "de_DE.UTF-8",
   LC_NAME = "de_DE.UTF-8",
   LANG = "en_GB.UTF-8"
  are supported and installed on your system.
perl: warning: Falling back to the standard locale ("C").
Can't locate Term/ReadKey.pm in @INC (@INC contains: /etc/perl /usr/local/lib/perl/5.14.2 /usr/local/share/perl/5.14.2 /usr/lib/perl5 /usr/share/perl5 /usr/lib/perl/5.14 /usr/share/perl/5.14 /usr/local/lib/site_perl .) at /usr/share/perl5/POE/Wheel/ReadLine.pm line 34.
BEGIN failed--compilation aborted at /usr/share/perl5/POE/Wheel/ReadLine.pm line 34.
Compilation failed in require at ./vzfeeder.pl line 8.
BEGIN failed--compilation aborted at ./vzfeeder.pl line 8.
Ich kenne mich in Perl nicht wirklich aus.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
 

sheel

I love Asm
Also Debian-Basis.

Mach im Terminal als root
Code:
dpkg-reconfigure locales
Dort kann man mit den Pfeiltasten auf/ab, mit Leertaste auswählen/abwählen und mit Enter speichern;
Es müssen mindestens de_DE.UTF-8 und en_GB.UTF-8 ausgewählt sein.

(Nach Enterdruck ist auch noch die Defaulteinstellung auszusuchen)

Dann ein Upgrade (noch immer als root):
Code:
apt-get update
apt-get dist-upgrade
Braucht eine Internetverbindung, kann etwas dauern und verlangt Bestätigungen mit "y".
Am Schluss den Raspi neustarten.

Und zuletzt noch hier den Inhalt der Datei /etc/default/locale zeigen, falls es noch nicht funktioniert.
 

sheel

I love Asm
Was gibt
Code:
echo "$LANG"
aktuell aus?
Was passiert, wenn in der Datei (/etc/default/locales) die zweite
Zeile entkommentiert wird (das "#" weg) und dann das Gerät neugestartet?
Und vllt. auch ein "LC_ALL=de_DE.UTF-8" und "LANGUAGE=de_DE.UTF-8" als weitere Zeilen dazuschreiben
 

Padawan

Erfahrenes Mitglied
Hi,
hab das mit der sprache und das problem gelöst.

Das eiglentliche problem lag an einigen nicht installierten Bibliotheken.

Viele Grüße
Padawan
 

Neue Beiträge