PC nach Formatierung online bringen


Hufflepuff

Grünschnabel
Hallo,
zunächst einmal muss ich mich entschuldigen, falls ich schon die Frage nicht richtig formuliere oder Angaben vergesse. Ich habe wirklich nicht viel Ahnung! :confused:
Nach meinem Umzug habe ich zu Unitymedia gewechselt und bin mit deren Software und dem WLan-Router Dir-300 problemlos ins Internet gekommen.
Mein PC hatte sich schon vorher komplett aufgehängt, inzwischen habe ich mit der Recovery-CD Windows XP Professionell
formatiert. Ürigens habe ich auch das Problem, dass ich Windows über die Hitline nicht aktivieren kann. Obwohl es eine Original Microsoft-CD war, wird der Produktkey nicht erkannt.
Nun wollte ich den PC auch an den Router anschliessen und versuchte das genauso wie mit dem Laptop. Das scheiterte daran, dass das automatische Programm der Installations-CD immer mitteilte, das Ethernet-Kabel sei nicht angeschlossen, obwohl die Lan-Anzeige am Router leuchtet.. :confused:
Bekannte meinten, ich soll gucken, ob im Gerätemanager gelbe Ausrufezeichen sind. Sind sie nicht, es wird aber auch keine Netzwerkkarte angezeigt, obwohl der PC schon einmal in ein Netzwerk eingebunden war.
Muss ich überhaupt ein Netzwerk einrichten? Es ist nicht nötig, dass Laptop und PC miteinander vernetzt sind, ich möchte nur auch mit dem PC ins Internet.
Kann mir bitte jemand erklären, was ich tun muss?
Ganz herzlichen Dank!
 

FrankBooth

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

leutet die Lampe an deinem Rechner auch bzw. zeigt deine TaskLeiste, dass das Kabel angeschlossen ist?
Steckt das Kabel am richtigen Steckplatz im Router(nicht im uplink falls er das hat oder ähnliches)?

Gruß!

Edit: Nicht gelesen, dass keine Netzwerkkarte angezeigt wird. -> installieren!
 
Zuletzt bearbeitet:

Hufflepuff

Grünschnabel
Die Taskleiste zeigt das Kabel nicht an, der PC hat aber nur einen Steckplatz für Lan-Kabel. Der Router leuchtet bei Lan 1.
Die Frage ist sicher dumm, aber wie installiere ich die Netzwerkkarte, die definitiv on board ist?
Wahrscheinlich fehlen entsprechende Treiber, obwohl das Servive Pck zwei drauf ist.
Ich weiss nicht, wie ich herausfinde, welche Treiber ich brauche.
 

FrankBooth

Erfahrenes Mitglied
Rechner aufschrauben, auf das Board gucken und dann beim Hersteller die Treiber runter laden.
Auf dem Board steht die Bezeichnung des Boards.
Anleitung bei timestamp
 
Zuletzt bearbeitet:

Hufflepuff

Grünschnabel
Dann versuche ich das mal.
Wenn ich die richtigen Treiber habe, wie geht es dann weiter?
Das Netzwerk muss ich doch über den Laptop einrichten, oder?:confused:
 

FrankBooth

Erfahrenes Mitglied
Auf dem Router sollte eingentlich DHCP eingestellt sein. Wenn deine Netzwerkkarte installiert ist und du das Kabel anschließt wird dir automatisch eine ip-adresse zugewiesen und du bist online.
 

Neue Beiträge