Passwörter Entschlüsseln Rijndael

sheel

I love Asm
Diverse Sachen beim Code, da ist nämlich ein großes Durcheinander:

Klickhandler:
Convert.ToString sollte unnötig sein.

Wozu die beiden Werte abfragen, wenn man sowieso nur einen verwendet?

Und du übergibst den key als "Text". Der eigentliche Text wird eben nicht übergeben.

Verschlüsselungsmethode:

Hier sollten die Textfelder nicht mehr verwendet werden; ist ja schon in den
Klickhandlern passiert. Dafür gibts Parameter.

Die Variablennamen sind irreführend. Text ist der Key, passPhrase ist der Text,
und saltValue ist auch der Key. Passwort, Salt und Iterationsanzahl gibt es in
der Aufgabe außerdem nirgends, also wozu ist das da?
Später im Code verwechselst du die Variablen dann selber
(zB. plainTextBytes wird aus dem Keytextfeld gemacht)

Entscheide dich für ASCII oder UTF8. Nicht beides.

Ein Hash als Key ist eventuell nicht das Gewünschte.
Bin noch immer der Meinung, das nichts auf SHA1 vermuten lässt, weg damit.

Irgendwie beschreibst du den MemoryStream unten zweimal. Wozu?

Base64 wird bei dir nicht auf cipherTextBytes angewendet, sondern auf den Stream.


Fast alles davon trifft auch auf die Entschlüsselfunktion zu.
So kann das nicht funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet: