Optische und Technische Bewertung einer Webseite

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Wozu ein <header> um ein <h1..6>? Welche "große HTML-FAQ" hast du benutzt?
Schau mal bei MDN rein: https://developer.mozilla.org/en-US/docs/Web/Guide/HTML/HTML5/HTML5_element_list
Da steht, was die ganzen Tags bedeuten. Beispielsweise hast du <footer> zweimal. Das macht nicht wirklich Sinn bei deinem Fall.

PS: Mittig schaut es wirklich besser aus! Allerdings sehe ich komische graue Rahmen im oberen Bereich der Website.
 

Alice

Erfahrenes Mitglied
Nach meinem Verständnis kann ein Artikel-Element einen Header und Footer haben.

PS: Wo siehst Du denn genau die grauen Rahmen? Firefox?
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
IE 11:
rahmen.PNG

(Der schwarze Rahmen am oberen Rand zählt nicht dazu, dieser ist durch meine Menüleiste bedingt.)

In Firefox 32 sehe ich den grauen Rahmen nicht.
<header> und <footer> beziehen sich soweit ich weiß auf die ganze Seite. Bei dieser Seite wäre z. B. "tutorials.de - User helfen User" im <header> und Netiquette, Impressum und Nutzungsbedingungen im <footer>.
 

Alice

Erfahrenes Mitglied
Auf den vielen "Erklärseiten" (Englisch) werden Beispiele gezeigt, wonach ein Artikel auch einen Header und Footer haben kann. Das ist der Kopf und Fuß vom Artikel selbst, nicht der Webseite. Ich muss mir das noch einmal anschauen.

In meinem IE11 sieht es ganz normal aus. Bei der scheint es einen "1px Problem" zu geben, aber warum? Ich habe um die Grafiken herum absichtlich einen 2px grauen Border gezeichnet, um solche Fehler sofort zu erkennen.
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Welchen "Erklärseiten"?

Anscheinend sind die Rahmen richtig, nur die Dimensionen der Elemente falsch:
rahmen.PNG
Der Rahmen ist genau um das <header>-Element verlegt worden.
 

Alice

Erfahrenes Mitglied
Ich habe (leider) nur einen einzigen Tippfehler gefunden im gesamten CSS. Ist der Fehler nun weg oder noch vorhanden?
 

Alice

Erfahrenes Mitglied
Ich kann den Anzeigefehler nicht nachstellen. Firefox, Opera, IE11... alles Super. Auch mit dem "IE-Tester" (z.B. 9) alles bestens.
 

Alice

Erfahrenes Mitglied
Ich habe noch einmal "hier und da" was angepasst. Ist der Fehler bei dir noch vorhanden @ComFreek?

Ich bin nur über den fehlenden HTML5/CSS3 Support beim IE8 enttäuscht. Selbst externe JS-Rollator helfen nicht ganz. Da es um eine Werkstatt geht, wäre der IE8 eigentlich noch wichtig für Firmenkunden.

Ich habe einfache Tags wie "<div>" ohne Class/ID so lieb gewonnen... aber der IE kann einfach gar nichts.