onPress funktioniert nicht?!


Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo, ich probiere mich gerade an einem Schiebepuzzle und nutze die Vorlage von Tobias Menzel aus diesem Forum (http://www.tutorials.de/flash-plattform/2432-flash-puzzle-2.html)

Ich hab 16 Bilder in der Bibliothek, diese habe ich dann in Symbole konvertiert und auch für ActionScript exportiert. (als MovieClip)

Jetzt habe ich mir ein 2 Dimensionales Array angelegt und folgendes gemacht:

Code:
var stone = new array(5);
for(var i=0; i < count; i++){
stone[i] = new array(5);
}
später habe ich einfach meine ganzen bilder statisch reingeschrieben, also so:
Code:
stone[0][0] = new bild1();
addChild(stone[0][0];
stone[0][1] = new bild2();
addChild...
...
Jetzt wollte ich wie Tobias Menzel, die onPress Funktion benutzen, aber es geht nicht!
Ich habe leider keinerlei Ahnung warum nicht.

Ich hab folgendes probiert:
Code:
var obj = stone[0][0];
obj.onPress = function() {
trace("test");
}
aber es wird nix ausgeben.. was habe ich falsch gemacht? muss ich erst noch eine bibliothek includen oder sowas?

Das was mich ein bisschen stört, ich habe für jedes Bild quasi ne eigene Klasse, welche von MovieClip abgeleitet wird.. das könnte man bestimmt schöner machen..
Aber da die von MovieClip abgeleitet wird, sollte man doch die onPress auch benutzen können oder?
 
#3
Hallo, lieb von dir dass du dich darum kümmern willst, habs jetzt aber mittlerweile hinbekommen. Mir scheint das seit AS3 einiges anders geworden ist und die onPress gibts da gar nicht mehr. Zumindestens musste ich das ganze jetzt über den EventListener.MOUSE_DOWN bzw. MOUSE_CLICK lösen :)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.