1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Offline OSM-Karte in Webseite einbinden

Dieses Thema im Forum "HTML & XHTML" wurde erstellt von Slizzzer, 9. September 2016.

  1. Slizzzer

    Slizzzer Erfahrenes Mitglied

    Moin, moin,

    ich sammel gerade Informationen für ein neues Privatprojekt. Dafür benötige ich u.a. OSM-Karten, allerdings offline. Ich finde viele Tutorials, wie ich die OSM-Karten direkt vom Openstreetmap-Server einbinden kann, aber keines, wie ich runtergeladene Karten einbinden kann.
    Das ganze Projekt ist und bleibt offline. Ich brauche die Karten, um mit GPS ermittelte Koordinaten auf den Karten anzuzeigen.

    Hat jemand schon mal Offline-Karten eingebunden?

    Man möge mich erhellen ;)

    Gruß
    Ralf
     
  2. Subshame

    Subshame Grünschnabel

  3. Subshame

    Subshame Grünschnabel

  4. Slizzzer

    Slizzzer Erfahrenes Mitglied

    Moin Subshame,

    danke für die Antwort, aber es war nicht die Frage, wo ich die Karten herbekomme, sondern wie ich diese offline einbinde in eine Offlineanwendung.
    Bevor hier wieder mit Google um sich geworfen wird, bitte die Frage genau lesen.
    Danke!
     
  5. Subshame

    Subshame Grünschnabel

    Dann lass mal mehr hören von dir. Möchtest du es mit C#, .NET, VB, C++, HTML, JS - oder über Localhost aus dem Netztwerk? Weiß doch keiner. Es gibt mehrer Varianten. Ich würde es Via .PHP machen. Wenn es eh nur lokal zum Arbeiten ist, brauchst du dir um Sicherheitslücken und "unsauberen" Quellcodes keine Sorgen machen ;)

    Gru´ß
     
  6. sheel

    sheel I love Asm Administrator

    Ohne von OSM großartig Ahnung zu haben, ganz blöd gefragt: Was ist das Problem daran, Dateien in einem Programm zu verwenden?

    Lol. Bitte nicht.
     
  7. Subshame

    Subshame Grünschnabel

  8. Slizzzer

    Slizzzer Erfahrenes Mitglied

    Hallo,

    ah die Informationen sprudeln :)
    Also mal zum (Bastel-)Projekt:
    Geplant ist ein Bordsystem für mein Wohnmobil. Darin enthalten ist u.a. ein GPS-Modul mit externer Antenne.
    Damit wiederum sollen Tagesetappen und Standortdaten gespeichert werden. Diese wiederum hätte ich gerne auf dem dazugehörigen Bildschirm mit Karten dargestellt.
    Hierbei geht es mir nur darum, die heruntergeladenen Karten in eine HTML-Datei einzubinden und die Koordinatedaten darzustellen.
    Online kein Thema, dafür kann man per iframe die Karten vom OSM-Server darstellen. Aber Offline?
    Muss dafür ein "Kartenserver" auf dem System laufen? Ich finde immer nur fertige Navisoftware o. ä.
    Das ganze wird über einen Raspberry laufen. Auf diesem wird ein Webserver laufen. Die Daten kommen aus Textdateien, oder einer Mysql-DB und werden per PHP aufbereitet und als HTML-Seite dargestellt.

    Kurz und knapp: Ich brauche nur etwas, um die Karten auf dieser Seite darzustellen. Ist bestimmt ganz einfach - ich suche nur in der falschen Richtung.:D
    Wie ich dann die Etappen und Punkte darstelle, ist hier nicht das Thema. Damit beschäftige ich mich dann;)

    Schönes Wochenende
    Gruß
    Ralf
     
  9. sheel

    sheel I love Asm Administrator

    Ok, das Rendern ist die Frage...
    OSM verwendet Mapnik, dass man sich auch lokal installieren kann

    Einige andere Möglichkeiten, auch JS-Libs, sind hier aufgelistet.
     
  10. Subshame

    Subshame Grünschnabel

    Na guck mal da. Damit kann man doch Arbeiten. Da vermutlich Linux auf dem PI läuft, wird dies Relativ einfach funktionieren.

    Deine ersten schritte sollten sein:

    1. Webserver Erstellen ( z.B Apache, AOL Server, Boa Server ( Boa ziehe ich vor, da er nur mit einem Thread läuft, und nicht Hardwarehungrig ist.), Engine-ex ) , MariaDB/MySQL einrichten, .PHP Installieren
    2. Ordner Strukturen bestimmen
    3. Sleepy Map bzw. Mapnik Renderer Installieren
    4. Wäre dann dein Part Sprich die Anpassung und Umsetzung.

    Hoffe so konnte man dir nun Hilfe Leisten. Gruß
     
  11. Slizzzer

    Slizzzer Erfahrenes Mitglied

    Hallo,

    das Zauberwort "Rendern" hätte die Suche sicher erleichtert:D
    Danke Euch fürs auf die Sprünge helfen und die Links.
    Da hab ich ja erstmal Futter!:)

    Gruß
    Ralf
     
Die Seite wird geladen...