Anzeige

 NFC Data Exchange Format (NDEF)

Crash123

Erfahrenes Mitglied
#1
Hi leute,

ich weiß nicht ob mir jemand helfen kann.

Ich möchte ein Applet für eine Java-Card
schreiben, welches via NFC eine URL auf
meinem Handy startet, kann dazu aber
keine Literatur finden.
Hat jemand nützliche Links für mich?
 

Crash123

Erfahrenes Mitglied
#2
Um das mal zum Ende zubringen:
Das was ich machen wollte wird nicht mit einem Applet
realisiert. Details weiß ich auch noch nicht, man nutzt
dafür NDEF und eine NDEF-Message liegt irgendwo
auf der Karte und das Device weiß wie man diese
behandelt.
Ich hoffe ich kann das Goal auch noch Posten.
Bislang habe ich meine Karte mit einer App
beschrieben, ist aber keine Lösung für mehrere Karten.
 

Crash123

Erfahrenes Mitglied
#3
Hallo :D
ich habe es nun geschafft auf meiner Karte nach ISO 14443 ein Applet zu speichern.
Dazu folgender Link:
http://apps4android.org/nfc-specifications/NFCForum-TS-Type-4-Tag_2.0.pdf

Zudem möchte ich meine Erfahrungen mit euch teilen. Also es ist DOCH möglich ein Applet
zu schreiben für dieses Problem aber auch möglich Mifare zu nutzen.

Das NDEF-Applet:
Dieses muss nach ISO 14443 folgende Schritte verarbeiten:
1. Applet select
2. CC-File select
3. read CC file
4. NDEF-File select
5. read lenght of NDEF-File
6. read NDEF-File
Dazu folgender Link:
https://github.com/promovicz/javacard-ndef
Dieses Projekt funktioniert wunderbar. Was vielleicht gesagt werden sollte, ist dass File hier
keine echte File ist, sondern ein byte array, dass beim Installieren des Applets befüllt wird.

Um einen NDEF-Record zu erstellen, der in der NDEF-File steht, habe ich NFC-Tools verwendet: https://github.com/grundid/nfctools
für weitere Informationen zum format einer NDEF-Message siehe:
http://www.eet-china.com/ARTICLES/2006AUG/PDF/NFCForum-TS-NDEF.pdf
Hier mein Code:
Code:
UriRecord uri = new UriRecord("http://www.example.com");
List<Record> records = NdefExampleRecords.convertToList(uri);
    
byte[] ndefMessage = NdefContext.getNdefMessageEncoder().encode(records);
Wichtig an der stelle ist, dass man die 2 Bytes der Länge noch vorne anhängt.

Damit sollte jeder ein NDEF-Applet schreiben können ;)
 
Anzeige

Neue Beiträge

Anzeige