mySQL und ByteFX unter .NET

Hallo,

ich habe die Datenbank mit ByteFX,.. geöffnet . Wie komme ich jetzt aber an das Resultset ran. Der derzeitige Code sieht so aus:
Code:
Public Sub db_exec()
Dim rs As ByteFX.Data.MySqlClient.MySqlDataReader
If sqlStr.Length <> 0 Then
Dim com As New MySqlCommand(sqlStr, cn)
' com.ExecuteNonQuery()' Inserts ohen Rückgabe
rs = com.ExecuteReader()
 
MsgBox(rs("MAID"))
If rs.HasRows = True Then
rs.NextResult()
MsgBox(rs("MAID"))
End If
Else
Debug.Write("Keine Anweisung verfügbar")
End If
End Sub
 
aber rs("MAID") ist leer:(
 

MFC openGL

Erfahrenes Mitglied
Code:
MySqlConnection conn; 
MySqlDataReader reader; 
ArrayList al = new ArrayList();
MySqlCommand cmd = new MySqlCommand("select * from posten where PID ='"+PID+"';", conn); 
reader = cmd.ExecuteReader(); 
while (reader.Read())
{
al.Add(reader["Menge"].ToString());
al.Add(reader["EinzelpreisNetto"].ToString()); 

} 
reader.Close();

Ist nen Auszug aus meinem Code...

Müsste bei dir ähnlich sein, nur brauchst natürlich nen anderen SQL String ;)
Ansonsten einfach nach dem ExecuteReader einem Reader das ergebnis zuweisen und mittels read() drauf zugreifen. Fertig.

Der Code oben ist für C#, aber sollte ähnlich bei dir sein. (Wieso nimmst du nicht den von MySQL bereitgestellten Connector für .NET ?)

Kannst es ja mal probieren.

Gruß

MFC OpenGL
 
hatte ich ja aber angeblich benutze ich die falsche Zeichencodierung. Nach einem Tut habe ich die zeichencodeirung aktiviert aber es ging immer noch nicht:(
 

Norbert Eder

Erfahrenes Mitglied
Und eventuell einen Blick in die Dokumentation werfen. Da gibts meistens recht gute Beispiele. Zeichenkodierungs-Einstellungen sollten ebenfalls dort zu finden sein. Und vielleicht liegt der Fehler ja auch an den entsprechenden Tabellen bzw. der Datenbank (eventuell falsch konfiguriert etc.)
 

MFC openGL

Erfahrenes Mitglied
notebook20000 hat gesagt.:
hatte ich ja aber angeblich benutze ich die falsche Zeichencodierung. Nach einem Tut habe ich die zeichencodeirung aktiviert aber es ging immer noch nicht:(

Ich bin jetzt nicht ganz sicher, aber in C# musst du das Objekt noch zu .ToString() umwandeln Das ist wichtig !

Also "MsgBox(rs("MAID").ToString())"

und wenn das auch nicht geht, auf jedenfall noch die While mit dem rs.READ() machen, das könnte auch der Fehler sein... Teste das mal bitte und sag dann bescheid.

Gruß

MFC OpenGL
 
Zuletzt bearbeitet: