MYSQL - Datensätze auslesen VB.Net


Grunge

Erfahrenes Mitglied
Wunderschönen guten Abend,

Bin neu in der vb.net programmierung.
Habe es geschafft eine Verbindung zu meiner lokalen DB herzustellen:

Wenn mein Result nicht größer als 1 ist, kann ich auch die Ergebnisse in einer Textbox o.ä. auslesen. Ich möcht das ganze aber etwas flexibler gestallten, sprich wenn ich sowas habe:

Code:
SELECT * FROM tabelle WHERE bedingung=xx

und X-Ergebnisse rausbekomme, sie vielleicht in einer Schleife nacheinander abfragen kann. Geht das?! Und wenn ja wie?!

Achso: ich nutze den MYSQL-Connector zum Verbindungsaufbau.
 

sheel

I love Asm
Hi

natürlich geht das.
Muss man nur überlegen, wie man das in die (einzeilige) Textbox reintun will.

Um konkreten Code zu nennen wäre der Aktuelle hilfreich.
 

Grunge

Erfahrenes Mitglied
Habe ja noch keinen. . . habe nur nen tutorial gefunden indem ergebnisse der abfrage in eine Textbox geladen werden, wo das ergebnis=1 ist

so sieht die connection bisher aus:
Code:
Dim conn As MySqlConnection
        conn = New MySqlConnection
        conn.ConnectionString = "server=localhost; user id=root; password=; database=armanager"
        Try
            conn.Open() ' Verbindung öffnen
            ToolStripStatusLabel1.Text = "Server online"
        Catch myerror As MySqlException
            ToolStripStatusLabel1.Text = "Server offline"


            MsgBox("Keine Verbindung zur Datenbank : " & myerror.Message.ToString) ' Falls Fehler : Fehler anzeigen
        End Try

        Dim benutzer As String = TextBox1.Text
        Dim passwort As String = MD5StringHash(TextBox2.Text)

        Dim myAdapter As New MySqlDataAdapter
        Dim SQLAbfrage As String = "SELECT * FROM user WHERE Username='" + Replace(benutzer, " ", "") + "' AND Password='" & Replace(passwort, " ", "") & "'" ' Das ist die Abfrage welche Prüft ob der Account existiert.Die txt_benutzer ist die Textbox in der der Benutzername eingeben wird und txt_passwort bekommt das Passwort
        Dim myCommand As New MySqlCommand
        myCommand.Connection = conn
        myCommand.CommandText = SQLAbfrage

        myAdapter.SelectCommand = myCommand
        Dim myData As MySqlDataReader
        myData = myCommand.ExecuteReader() ' Hier startet man die SQL Abfrage
        If myData.HasRows Then ' Wenn die Abfrage Einträge enthält / also der Benutzer und das Passwort stimmen überein

            prog.Show()


            conn.Close()
            conn.Open()

        Else 'Sonst wird angezeigt das die Daten falsch sind
            MsgBox("Fehler Code 2 : Falsche Daten")
        End If
        Me.Close()
 
Zuletzt bearbeitet: