Muss man gelesen haben


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

revenge86

Erfahrenes Mitglied
Welche Bücher muss man in seinem LEben mal gelesen haben ?
Hier meine Empfehlungen:
1. J.R.R. Tolkien - Herr der Ringe Reihe
2. Douglas Adams - Per Anhalter Reihe
3.Dan Brown - Sakrileg
4.William Golding - Herr der Fliegen
5. Bernhard Schlink - Der Vorleser
 

chmee

verstaubtes inventar
Premium-User
Hmpf..

  • Salman Rushdie - Die satanischen Verse
  • Richard Bach - Die Möwe Jonathan
  • Marquis de Sade - Justine und Juliette
  • Paulo Coelho - Der Alchimist
  • ein Buch von Dan Brown - zB Illuminati
  • Kafka - Das Urteil
  • Dostojewski - Schuld und Sühne

mfg chmee
 

drfoster

Grünschnabel
4.William Golding - Herr der Fliegen
ist auch als Hörspiel ganz gut.


Meine TOPs
-Die 4 Stunden Woche
-Stephen King DAS BILD
-ALLE von JEFFREY DEAVER!!
-ALLE von Richard Stark (schade das der Auto verstorben ist..)

Gibts auch als Hörbücher..

aber der beste Deutsche Auto in Unterhaltung ist und bleibt Tommy Jaud..
Ein muss für jeden "vorhersehbaren" langweiligen Urlaub :)


LG
 

Duesseldorfer

Grünschnabel
Herr der Ringe - Tolkien
Die Bibel nach Biff - Christopher Moore
Per Anhalter durch die Galaxis - Douglas Adams
Unterwegs - Jack Kerouac
Das glückliche Tal - Annemarie Schwarzenbach
 

PeaBull

Grünschnabel
Ich stimme zu:
Die Bibel nach Biff, Fool - Christopher Moore

Die Bücher von Phillip Vandenberg (Verschwörungen von Geisteskrnaken oder der Kirche, besonders empfehlbar: Der Spiegelmacher)

Bartimäus - Jonathan Stroud (mehr Fantasy mir ordentlicher Portion Humor)

und, natürlich ein Klassiker:
Die Physiker
 

chmee

verstaubtes inventar
Premium-User
:) Bartimäus hab ich auch verschlungen, lustig, ironischl, ohne große Märchenwelten, in die man tauchen muß.

mfg chmee
 

Martin Schaefer

Administrator
Freakonomics
Superfreakonomics

Jede Menge Denkanstöße für Themen, die manchmal ganz anders sein können, als uns glauben gemacht wird.
 

Technoblade

Erfahrenes Mitglied
Musste zwar beide Bücher in der Schule lesen, aber bei wirklich gut wie ich finde:

Friedrich Dürrenmatt - Die Phsyiker
Goethe - Faust 1

Und natürlich wie PeaBull schon schrieb Bartimäus. Wirklich gute Reihe.
 

armbruch

Mitglied
  • Goethes Faust
  • Stephen Kings long walk
  • Kathryns Stocketts The help
  • Lessings Nathan der Weise
  • Klingers Sturm und Drang
  • (Rowlings Harry Potter weil ich damit aufgewachsen bin <3)

Mal so spontan aus dem Bauch raus, in meinen Augen das absolute must have (read) :)
 

Madame Manon

Grünschnabel
Meine Top 5 so ganz spontan:

Goethes Faust
Martins A song of ice and fire
Kehlmann: Die Vermessung der Welt
Bulgakov: Master and Margerita
Thomas Mann: Der Zauberberg

Sehr komische Auswahl, das muss ich selbst zugeben...
 

Another

Erfahrenes Mitglied
David Sheeff - "Nintendo - Game Boy -- Ein japanisches Unternehmen erobert die Welt"

Kommt bei mir direkt nach der Bibel. ;)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Neue Beiträge