1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MS SQL: Frage zu Roll-Up

Dieses Thema im Forum "Sonstige Sprachen" wurde erstellt von DaRealMC, 11. März 2015.

  1. DaRealMC

    DaRealMC Erfahrenes Mitglied

    Hallo,

    ich habe eine Abfrage, bei der am Ende ein Ergebnis folgender Art raus kommt:

    group by Abteilung,User, Monat, Task order by Monat,Task,Abteilung,User
    Code (Text):
    1. Abteilung  User  Monat  Task  Stunden
    2.  
    3. A1  U1  201503  T1  2
    4. A1  U2  201503  T1  3
    5. A2  U3  201503  T1  5
    6. A2  U4  201503  T1  3
    7. A2  U5  201503  T1  2
    8. A1  U2  201503  T2  4
    9. A2  U4  201503  T2  2
    10. A2  U5  201503  T2  1
    Ich will jetzt direkt in dieser Ausgabe noch die Summen der Stunden pro Monat,Abteilung,Task

    Code (Text):
    1. Abteilung  User  Monat  Task  Stunden
    2.  
    3. A1  U1  201503  T1  2
    4. A1  U2  201503  T1  3
    5. A1  Summe  201503  T1  5
    6. A2  U3  201503  T1  5
    7. A2  U4  201503  T1  3
    8. A2  U5  201503  T1  2
    9. A2  Summe  201503  T1  10
    10. A1  U2  201503  T2  4
    11. A1  Summe  201503  T2  4
    12. A2  U4  201503  T2  2
    13. A2  U5  201503  T2  1
    14. A2  Summe  201503  T2  3
    Aber egal, wie ich mein rollup positioniere, ich krieg entweder viel mehr Zwischensummen oder keine.


    //Edit: Hmm.. ich kanns nicht löschen. Die Antwort ist
    rollup(User)
     
Die Seite wird geladen...