Mozilla Firefox automatisch starten

DrSoong

Iss was, Doc!
Ich weiß nicht, wie gut du in VisualBasic (oder einer anderen Programmiersprache) bist, aber mit diesem Tipp könntest du dir ein kleines Programm basteln, das im Hintergrund läuft und deinen Online-Status überprüft. Wenn du dann online bist, startet das Programm einfach deine Startseite mit dem Standardbrowser und beendet sich dann (sonst kriegst du ja immer wieder ein neues Fenster).

Wenn du nicht ganz damit klarkommst, kann ich dir ja was basteln, das testen muß ich aber dann dir überlassen (hab keine DialUp sondern eine LAN-Verbindung).


Der Doc!
 

Dennis Wronka

Soulcollector
Ich glaub auch, dass Du da entweder selbst ein wenig was programmieren musst, oder mal im Internet Ausschau haeltst ob sich nicht jemand schonmal zu diesem Thema Gedanken, bzw. ein Programm gemacht hat.
Windows bietet meines Wissens nach nicht so ein praktisches ip-up Script wie Linux an wo Du einfach eintraegst was nach dem Aufbau der Internet-Verbindung alles lustiges passieren soll.
Da faellt mir ein: Hallo Microsoft, schaut Euch das doch mal ab! Ist doch 'ne pfiffige Sache.
 

bluevelvet672

Mitglied
:suspekt:erstmal bin ich ja platt, dass das echt nicht so einfach geht, wie ich das dachte. ist doch aber schon voll praktisch, oder:p

vielen lieben dank für eure antworten...ich werde aber auch so auskommen, will nicht noch irgendetwas aufspielen, bin froh, dass mein pc wieder reibungslos läuft...
liebe grüße
peggy
 
W

WELLDONE

Hallöchen bluevelvet672!
Ich verstehe nicht so recht, wo das Problem liegt.
Um Firefox automatisch starten zu lassen, kopiertst Du einfach die Firefox.exe in den Autostart.

Also erst `mal die Firefox.exe suchen:
Das Firefox-Symbol mit der rechten Maustaste anklicken und EIGENSCHAFTEN wählen.
Daraufhin erkennst Du wo sich die .exe versteckt hat.

Die wiederum packst Du Dir mit der linken Maustaste (...gedrückt lassen!).
Dann in dieser Haltung auf den START-BUTTON (...unten links...) und kurz verweilen.
Jetzt auf alle Programme (...das Programme-Verzeichnis öffnet sich...) - dann auf AUTOSTART - und dort erst die Maustaste wieder loslassen.

Das alles ist ganz einfach (...schreibt sich bloß so kompliziert...) und dauert nur wenige Sekunden.

Nun startet Firefox mit dem Hochfahren automatisch.

Gruß...
welldone

vogt.t@gmx.de
 

deepthroat

Erfahrenes Mitglied
[OT] AW: Mozilla Firefox automatisch starten

Hi.

Ich bin mir nicht sicher ob der Gastzugang wirklich so praktisch ist.

Da werden mehr als 4 Jahre alte Threads aufgewärmt und dann auch noch unqualifizierte Kommentare abgegeben die gar nicht zur Frage passen...

Gruß
 

bluevelvet672

Mitglied
Hi.

Ich bin mir nicht sicher ob der Gastzugang wirklich so praktisch ist.

Da werden mehr als 4 Jahre alte Threads aufgewärmt und dann auch noch unqualifizierte Kommentare abgegeben die gar nicht zur Frage passen...

Gruß

:suspekt:Recht hast

Hallo Welldone,
danke für die Antwort, aber bitte bitte schau das nächste mal, wenn du auf ein Thema antwortest, wie lange das Thema schon steht
Ist echt schon laaaaange her, dass ich die Frage hier gestellt habe.^^