Military Projection - Militärperspektive in 3D-Rendersoftware

LRK

Erfahrenes Mitglied
Mahlzeit.
Oft hab' ich mich gefragt, ob und wie man die Militärperspektive in 3ds Max verwirklichen könnte.
Kurz zur Erläuterung:
Die Militärperspektive ähnelt der isometrischen Projektion, zeichnet sich aber dadurch aus, dass Grundflächen (Grundrisse) ihre tatsächliche Form beibehalten (Quadrate etwa bleiben rechtwinklig und flächengleich) und vertikale Linien in ihrer Länge maßstabsgetreu wiedergegeben werden (ein Würfel hat tatsächlich gleichlange Seiten).

So, und da ich Dusel keinen Plan hab', wie man das Ganze mathematisch herleiten könnte, habe ich ein paar Tests gemacht und Nährungswerte erarbeitet. Das Ergebnis ist ein Rendering, das der Militärperspektive so nahe kommt, dass ich die Zahlen gerne hier bekannt machen möchte damit auch andere User diese Methode nutzen können. Beispielbilder findet ihr im Anhang (beachtet den Würfel).

Hier die Einstellungen:

Geometrien/Szene:
Alle Geometrien und Objekte (außer z.B. flache Ebenen) müssen auf der z-Achse auf 70,4% herunterskaliert werden. Dies ist etwas unschön und bei schon fertigen Szenen und bei bestimmten Objekten unter Umständen problematisch, vielleicht findet da jemand eine andere Lösung, etwa ein anderes Verhältnis von Kameraneigung und Pixelseitenverhältnis.

Kamera:
- auf orthografische Projektion schalten
- Kameraobjekt befindet sich in Bezug zum Kameraziel auf xyz-Position a a a (wenn Kameraziel auf 0 0 0 dann Kamera z.B. auf 10 10 10)
- zur einfachen Handhabung: Kameraziel und Kameraobjekt anschließend an ein Helferobjekt binden (ermöglicht Rotation)

Renderer:
- Pixel Aspect/Pixelseitenverhältnis auf 1,732 setzen und sichern
- Image Aspect/Seitenverhältnis auf 2,30933 (für 4:3-Auflösungen) setzen und sichern
- Auflösung x oder y nur noch manuell eingeben, bei Verwendung der Schaltflächen würden die gerade eingegeben Werte wieder zurückgesetzt werden

Das Rendering sollte von nun an recht genau der Militärperspektive entsprechen.

Ich wünsche viel Vergnügen damit.
LRK
 

Anhänge

  • military1.jpg
    military1.jpg
    34,8 KB · Aufrufe: 90
  • military2.jpg
    military2.jpg
    33,8 KB · Aufrufe: 109
  • military3.jpg
    military3.jpg
    29,4 KB · Aufrufe: 76