1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meta Tag http-equiv

Dieses Thema im Forum "HTML & XHTML" wurde erstellt von son gohan, 24. September 2015.

  1. son gohan

    son gohan Erfahrenes Mitglied

    Hallo,

    wenn man in seine Webseite Google Analystics einbaut muss man dann auch das Meta Tag

    HTML:
    1. <meta http-equiv="content-script-type" content="text/javascript" />
    mit einbauen?

    Ich habe auch schon:
    HTML:
    1. <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=UTF-8" />
    eingebaut und frage mich auch ob man noch:
    HTML:
    1. <meta http-equiv="content-style-type" content="text/css" />
    mit einbauen muss?

    Das waeren dann 3 stueck wenn ich alle 3 einbaue, welche muessen mit rein?
     
  2. SpiceLab

    SpiceLab ZENmechanic Premium-User

    Für Google Analytics keines zwingendermaßen.

    Nr.2 aus Deiner Liste ist eh HTML-Standard.
     
  3. sheel

    sheel I love Asm Administrator

    Also das Charset angeben ist zumindest für die Microsoftbrowser keine schlechte Idee
    (weil die nicht unbedingt selber UTF8 verwenden). Und content-script-type gibts gar
    nicht mehr, weg damit.

    Und ja, wie Spicelab sagt, Analytics hat damit nichts zu tun.
     
  4. son gohan

    son gohan Erfahrenes Mitglied

    Muss man auch :
    HTML:
    1. <meta http-equiv="content-style-type" content="text/css" />
    angeben wenn man CSS benutzt?

    Ich benutze sonst nur noch das eine:
    HTML:
    1. <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=UTF-8" />
     
  5. SpiceLab

    SpiceLab ZENmechanic Premium-User

    Nein, mußte man noch nie. CSS funktionierte schon immer auch ohne diese (optionale) Angabe.

    Und wie sheel schon darauf hinwies, gibt's "content-script-type" u. "content-style-type" eh nicht mehr ;)
     
  6. son gohan

    son gohan Erfahrenes Mitglied

    ok gut zu wissen danke jungs
     
Die Seite wird geladen...